Logopädin vs. Bankkauffrau...

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Denk doch mal darüber nach, mit welchen Menschen du in Kotankt kommst bei beiden Berufen. Und welche Art der Arbeit dir mehr liegt. Bei der Logopädie bist du ja direkt am Menschen dran. Mit Kindern, alten Menschen, kranken Menschen. Du arbeitest eher praktisch. Bei der Bank hast du Zahlen und eher trockene Theorie.

Und überlege, was dir eher liegt. Ich persönlich könnte ja niemals diesen trockenen Bank-Kram lernen...

Was möchtest Du wissen?