Logopädie gute Idee?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

 Hallo, 

da du immer noch ohne jegliche Antwort bist, will ich dir mal eine geben.

Ich selber bin zwar nicht Logopädin, kenne aber eine, die sich cor vielen Jahren ihre kleine eigene Praxis in ihrem Haus eingerichtet hat, um ihre Kleinkinder und ihren Job prima unter einen Hut zu bekommen. Was sie als Selbständige verdient, hängt bei ihr aber maßgeblich von der Anzahl der Patienten ab. Abrechnen muss sie über die Krankenkassen..

Ihr gefällt der Beruf bis heute. Es ist eine schulische Ausbildung soweit ich weiß.

Allgemeines und Details wie Voraussetzungen, Gehalt etc. zu sämtlichen Berufen findest du hier, da schaust du dann unter Logopäde:

www.azubiyo.de

www.planet-beruf.de

www.berufenet.de

Was möchtest Du wissen?