Logitech Gaming Software startet nicht ordnungsgemäß?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deaktiviere einfach alle Dienste die Logitech irgendwas heißen und das gleiche gilt für die Tasks. Danach solltest du auch die Ordner löschen können.

Dann kannst du noch ein Wise Disk und Registry Cleaner drüber laufen lassen. Der ist zuverlässig und hat mir noch keinen Schaden zugefügt. Und wenn das doch mal passieren sollte.... mache alle 2 Tage automatisiert Backups, also halb so dramatisch ^^

Du meinst die Dienste im Task Manager deaktivieren? Dort habe ich, wie gesagt, keine Dienste die irgendwas mit Logitech zu tun haben... Würde denn eins deiner Programme dann trotzdem funktionieren?

0

Hast du es denn auch mal ordentlich deinstalliert gehabt oder hast du einfach immer drüber installiert ?!?

Ich habe seit Windows 10 auch diverse selten auftretende Probleme mit der Software. Diese sind aber nicht wirklich gravierend. Wenn ich den Rechner herunterfahre kommt es schon mal vor, das die Tastatur trotzdem weiter leuchtet, obwohl der Rechner aus ist :D Alles sehr kurios...

Das mit der leuchtenden Tastatur habe ich auch. Auch meine Maus fängt an zu leuchten wenn ich klicke. 

Deinstallieren kann ich die Software nicht, da sie in der Systemsteuerung nicht aufgeführt ist und die deinstallations exe im Ordner funktioniert nicht. Auch das löschen des Ordners funktioniert nicht, da angeblich etwas aus diesem Ordner geöffnet ist. Im Taskmanager ist die Gaming Software allerdings nicht zu finden...

0

Was möchtest Du wissen?