Logitech G930 Headset Rauscht im TS3, Optimale Equalizer Einstellungen für CS:GO?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Headset ist kabellos und deshalb auch aktiv. Deshalb rauscht es etwas. Das ist normal. Für CS:GO solltest du vor Allem Bass rausnehmen und die Mitten etwas aufdrehen damit die Schüsse nicht zu wuchtig erscheinen und die Schritte der Gegner gut zu hören sind. 

Was 7.1 Sound angeht, kann ich nicht viel sagen. Ich habe immer auf meinen Stereokopfhörern 5.1 simulieren lassen mit Razer Synapse. Das macht die Konfiguration echt einfach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiFresh
31.12.2015, 16:40

naja aber es ist ja auch aushalb vom ts aktive, also wenn ich das ts schließe ist das rauschen komplett weg

0

Hi, ich hatte exakt das selbe Problem wie du. 
Habe jetzt jedoch ein wenig rumprobiert & eine Einstellung gefunden die das Rauschen sehr stark mindert bis sogar komplett entfernt!
Habe mehrere Leute auf dem Ts3 gefragt wie es klingt und ich sei laut den Aussagen "zwar etwas dumpf, aber nicht mehr rauschend" was für mich echt ein echter Fortschritt ist :D.
Für die Einstellungen einfach folgenden Steps folgen:
In der Windows Leiste (standardmäßig unten rechts) mit Rechtsklick auf das Sound Symbol klicken --> Aufnahmegeräte --> Rechtsklick auf euer Headset --> Eigenschaften --> Pegel --> Dieser war bei mir Standardmäßig auf 86 gestellt. Auf ca. 20 rauscht es bei mir nicht mehr!
Auch super zu testen indem man beim Teamspeak den Aufnahme Test nebenbei laufen lässt, dort sieht man (ich zumindest) genau wann es aufhört zu rauschen.
Ich hoffe ich konnte dir helfen!
MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiFresh
28.03.2016, 09:25

tut mir leid das problem kann ich nicht teilen, ich reden von meinen kopfhörern, da mic funktioniert tadellos :D

0

Hast du auch die Logitech Gaming Software installiert?

Ohne diese bekommst du keinen vernünftigen Sound und 7.1 Surroundsound funktioniert dann ebenfalls nicht.

Falls du sie noch nicht hast, hier runterladen & installieren:

http://www.chip.de/downloads/Logitech-Gaming-Software\_77079713.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alatarion
31.12.2015, 15:41

also bei der neusten software wird das nicht erkannt du musst die alte downloaden weis aber grade selber nicht wie sie heisst

0
Kommentar von DiFresh
31.12.2015, 16:39

Ja ich habe die Gamingsoftware von anfang an installiert, ich habe auch schon das Problem mit dem selbstständigen abschalten gelöst, hoffe ich zumindest bis jetzt kam der fehler nicht mehr

0

Hast du die treiber schon runtergeladen ? ich habe es auch und deine aufgezählten probleme habe ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiFresh
31.12.2015, 16:38

Ich habe Windows 10 und eig. alle Treiben inklusive der Logitech gaming - Software installiert

0

Was möchtest Du wissen?