Logistikleistungen Beispiele?

5 Antworten

Logistik bedeutet, das richtige Teil zur richtigen Zeit am richtigen Ort verfügbar zu machen. Das geschah früher durch riesige Lagerhaltung und heute wird versucht dies durch rechtzeitige Bestellung und schnelle Auslieferung (just in time) zu erreichen, um Lagerhaltung und damit verbundene Kosten zu verringern.

Der eine versteht unter Logistik Spedition allgemein, der andere Lagerhaltung, aber eigentlich ist es ein sehr komplexer Ablauf von Transport, Lagerung, Bereitstellung, Bestandsaufnahmen, Terminierung. Beispiele gibt es wie Sand am Meer. Da solltest Du konkretere Fragen stellen.

Genau, denn Logistik ist nicht ein Transport von A nach B oder Ware einlagern. Logistik ist ein sehr komplex, nicht um sonst wird der Logistikzweig auch studiert, bzw. ein Speditionskaufmann wird man nicht durch beantwortung einer Frage.

Deshalb schließe ich mich an die Antwort von Smash an, du solltest eine konkrete Frage stellen, was genau dich interessiert.

0

Transporte organisieren, Ladungen zusammenstellen, Versandpapiere zusammenstellen und vieles mehr.

Was möchtest Du wissen?