logisches denken weg? depression?

3 Antworten

Ich habe ganz genau das gleiche erlebt auch ich habe auch meinen Geruchssinn teilweise verloren was es ist kann ich bis heute nicht sagen ist bei mir auch 2 Jahre her und auch wie bei dir ist es ein wenig besser geworden ich kann wieder weinen und sauer sein Lachen kann ich auch aber auch nicht aus ganzem Herzen. Ich bin bei einem Neurologen gewesen da hat zu mir gesagt dass ich viel lernen muss und mich viel mit Leuten unterhalten sollen auch viel lesen sollen dass es irgendwann wieder alles normal sein wird

Hi erstmal....

da ich selbst gerade wieder in einer depressiven Schleife stecke, ich kann also viele Dinge nachvollziehen, weiß ich aus dieser eigenen Erfahrung das Du Hilfe von außen brauchst. Den Druck, den Du von außen abkriegst und den Du auch natürlich innerlich erfährst, muss zumindest zeitweise versucht werden zu reduzieren. Bei mir hat zumindest eine 6-wöchige Reha die Möglichkeit gegeben mich neu zu orientieren. Aber ohne "professionelle" Hilfe wird der Weg nur schwerer und länger.

Der erste Schritt ist erstmal ein Gespräch mit Deinem Hausarzt. Dieser wird Dich entsprechend an die richtigen Stellen weiterverweisen.... z.B. Psychotherapeuten etc....

Du schreibst nicht warum Du keine Hilfe von Aussen suchen willst, aber ich bitte Dich dies wirklich nochmal zu überdenken.

Ich wünsche Dir alles Gute !

Hmm denkst du denn, dass ich depressiv überhaupt bin?

0

geh in eine Beratungsstelle persönlich

Leider gibt es dafür nicht genügend zeit und außerdem mag ich dies lieber anonym tun. Aber danke dir trotzdem.

0

Wie mit Emotionslosigkeit umgehen?

Welche Gründe kann es haben, dass ein Mensch sich selbst als emotionslos bezeichnet, seinen Freunden und der Familie gegenüber keine Gefühle zeigt und selbst auch sagt keine empfinden zu können? Die betreffende Person (27) arbeitet derzeit sehr sehr viel und erfährt im Job keine Bestätigung. Ich würde sie gerne zur Kündigung überreden, aber das will sie per se nicht. Ich weiß, das ihr berufliche Anerkennung sehr wichtig ist. Ihre Beziehung leidet sehr darunter und Freundschaften auch. Soll ich dem Partner raten sich zu trennen, wenn er das so nicht aushält? Er ist sehr emotional... Ist Emotionslosigkeit eine Form der Depression? Ich weiß, dass sie da Problem schon häufiger mal hatte und es dann auch wieder weg geht.

...zur Frage

Wie kann man es unterdrücken bei süßen Dingen zu weinen?

Ich weiß nicht warum, aber immer muss ich weinen bei niedlichen Dingen. Letztens ist mir das öffentlich passiert und jeder hat mich angestarrt als hätte ich Probleme. Kann ich das Weinen irgendwie unterdrücken ohne aufzuhören an niedliches zu denken?

...zur Frage

Ich fühle mich emotionslos. Was ist los mit mir?

Die Sache ist die dass ich immer normal gelaunt bin, mal glücklich, mal nicht, also ganz normal. Das ist die meiste Zeit so, also dass ich einfach ich bin. Aber dann gibt es Momente in meinem Leben, wo ich aus dem nichts einfach emotionslos werde. Diese Phase hält dann 1 Tag, manchmal sogar 2 Tage.

Es ist dann immer so, dass ich lieber im Bett liege und nichts mache. Ich hasse es zu sprechen & fühle nichts, keine Wut, keine Trauer, keine Freude, einfach nichts! Ich fühle mich leer.

Manchmal wenn es dunkel ist sitze ich einfach so in der Dunkelheit & lasse das Licht aus. Ich habe auch lieber die Tür abgeschlossen und bin ganz allein. Ich möchte niemanden sehen. Ich trage auch immer Kopfhörer ohne Musik zuhören, um mich sozusagen zu isolieren.

Das ist aber nur ein bis zwei Mal im Monat und hält immer ein bis zwei Tage. Ich weiß nicht was es ist und wäre echt dankbar, wenn mir jemand sagen könnte was mit mir los ist.

...zur Frage

Wie kann ich Gefühle unterdrücken? (trauer-wut-lachen)

naja zb. ich lache sehr oft sogar für unnötiges doch,ich will das einfach nicht und wie kann ich den uterdrücken? Und wie kann man wut und trauer unterdrücken??

...zur Frage

Empfinden alle Menschen Trauer und Glück?

Oder gibt es auch Menschen ohne Gefühle?

...zur Frage

Was würde passieren, wenn wir alle gleich wären, und ohne Gefühle?

Was wäre wenn alle Menschen tatsächlich alle gleich sind und nichts fühlen ! dann können die Menschen ja nicht denken weil sie nichts doof oder toll finden heißt das die Gefühle sind lebenswichtig ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?