Wie sollte man Wäsche trocknen?

6 Antworten

Wärmere Raumluft kann mehr Feuchtigkeit aufnehmen (das genaue physikalische Gesetz dahinter kann ich leider nicht erklären). In diesem Sinne ist eine höhere Temperatur sinnvoll.

Feuchtigkeit aus der Raumluft kondensiert wieder zu Feuchtigkeit wenn sie sich abkühlt. Das kann z.B. An kalten Außenwänden oder der Fensterscheibe passieren.

Bei dauerndem Kondensat an Wänden kann dann Schimmel entstehen.

Deshalb ist beim Wäschetrocknen im Zimmer erstmal wärme und Fenster zu angesagt. Dann aber auf jedenfall Fenster für mindestens 5 minuten oder länger bei abgestellter Heizung ganz weit auf um die feuchte Luft aus dem Zimmer auszutauschen. Wenn dann kalte (trockene) Luft im Zimmer ist, wieder die Heizung andrehen um die Raumluft zu temperieren und die Feuchtigkeitsaufnahme erhöht sich dabei wieder.

Also immer hin und her und Stosslüften bei ausgestellter Heizung das verhindert energieverschwendung und Schimmelbildung.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Richtige Antwort. Nur es muss nicht unbedingt mindestens 5 Minuten lang gelüftet werden. Je öfter man lüftet, desto kürzer darf es im Endeffekt sein. Und inbesondere, wenn man beim Lüften Durchzug hat, kann man auch in weniger als 5 Minuten für einen großen Luftaustausch sorgen :o)

2

Hallo,irgendwie hat deine Mutti recht.Man kann ja auch Wäsche im Winter draußen aufhängen,und sie trocknet besser,natürlich nicht bei minus 10 Grad.Die Kälte nimmt schneller die Feuchtigkeit raus.Ich weiß es klingt unlogisch,aber es ist so.Mach mal selber den Versuch.Wenn du deine Wäsche dann reinholst,denkst du vielleicht im ersten Moment,sie sei noch feucht und klamm,aber du wirst eigentlich begeistert sein,abgesehen von dem frischen Duft deiner Wäsche,was noch dazu kommt.Alles Gute🙋🏻‍♀️

Ich hänge Wäsche im kalten Zimmer bei geöffnetem Fenster auf, sie wird sogar sehr gut trocken.

Heizen und öfter mal Stoßlüften wäre gut. Wäsche draußen zu trocknen oder im Trockner wäre optimal!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Wäsche wird sogar bei Minusgraden trocken, ich verstehe deine Frage grad nicht.

Was möchtest Du wissen?