Logic Pro X- Systemüberlastung. Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,dieses Problem ist ein allbekanntes Problem...Wahrscheinlich hattest du das Problem früher nicht weil deine Projekte einfach kleiner(Weniger Spuren,usw). Prinzipiell sind 8 gb Ram zum Musik produzieren sehr wenig, also würde ich dir dringend raten es auf 16gb up zu graden. Solltest du keine SSD als Festplatte benutzen wäre dies auch ein entscheidender Faktor. Ich selbst besitze ein Mac Book Pro 15 Zoll aus dem Jahre 2015 mit i7 2.5ghz und einer SSD und eben 16 gb ram(Bei mir läuft ein Projekt mit 60-70 Spuren tadellos).Natürlich gibt es auch wie immer eine Sparvariante ;). Solltest du wieder Probleme haben kannst du deine Spuren auch einfach freezen(Logic bounct damit automatisch deine spur und sie wird dann immer als audio abgespielt, willst du wieder etw ändern kannst du sie ganz einfach wieder entfreezen)https://support.apple.com/kb/PH12937?locale=de\_DE&viewlocale=de\_DE

Hoffe das hat geholfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von omer36
30.01.2016, 12:21

Hey Grüß Dich,

vielen Dank für deine Antwort!

Wie es aussieht muss ich mich mit dem Aufrüsten befassen...... 

Mal ne andere Frage:

Kennst du jemanden der Animationen erstellen kann? 

Ich hab nämlich vor bestimmte Werke auf Youtube hochzuladen und bräuchte naja ein Partner, der auch Bock darauf hätte. :)

Beste Grüße 

Ömer

0

Was möchtest Du wissen?