Logarithmus, Exponentialgleichungen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

a) e^x * (2e^x - 3) = 0 → 2e^x = 3 jetzt kommst du weiter?

b) meinst du e^(t-x) also beides oben?

dann e^(t-x) = 4 weil du die Gleichung durch x/2 teilst. Dann ln usw

Was möchtest Du wissen?