Löwe vs Tiger wer würde gewinnen?


29.05.2020, 23:37

Also in einem Kampf

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Löwe 57%
Tiger 43%

In welchen Kategorien? Schönheit, was ich als Haustier nehme, Kraft, Überlebenswillen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Tiger

Nehmen wir mal den stärksten Tiger und das ist der Sibirische. Dem würde ich zutrauen, dass er einen Löwen zur Strecke bringt. Er wiegt mehr als dieser und hat wahrscheinlich auch eine größere Kraft und was halt auch ziemlich wichtig ist, dass ist die Gewandtheit, wo er wohl dem Löwen was voraus hat.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Innerhalb meines Studiums hatte ich viel mit Politik z utun

danke für den Stern

0

Kann man so nicht sagen. Es gibt keinen klaren Favoriten. Viele Raubtierexperten halten Tiger für klüger als Löwen. Rudeltiere müssen nicht immer klüger sein als Einzelgänger. Männliche Löwen haben ihre Mähne als Schutz. Tiger haben die längsten Krallen und Zähne und auch das größte Gehirn aller Katzen im Verhältnis zu Körpergewicht .Man kann das aber nur bei sehr nahe verwandten Arten vergleichen. Beide können sehr große Beute niederringen. Tiger können ganz alleine ein Gaur töten der bis zu dreimal schwerer sein kann als er selbst. Starke männliche Löwen können es schaffen einen Büffel zu töten. Bei beiden Kämpfen zb die Männchen oft heftig miteinander aber Löwen in Afrika sind viel mehr an Autos und Filmer gewöhnt als Tiger die eher scheu sind darum wird so was bei Löwen öfter gezeigt

Großkatzen: Tiger haben das größte Gehirn

Löwe

Der Tiger ist zwar größer und schwerer, Aber da Löwen zu mehreren auftreten, würde er hier den Kürzeren ziehen.

Wenn er überhaupt angreift und sich nicht sofort zurück zieht, da er keinen Kampf riskieren möchte.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Seit 20 Jahren im Bereich Rettungshunde tätig und Tierhalter
Löwe

Das Duell gab es bereits bei ntv:

Der Löwe gewinnt. Er ist nunmal der effektivere Mörder. Er mag zwar nicht ganz so groß sein, wie ein Tiger, doch dafür agiler und kräftiger/muskulöser. Schließlich jagt er nicht nur Gazellen, sondern auch Gnus und Giraffen.

Also wie bei Sprichwort: klein, aber oho!

Und wenn man zu seiner üblichen Jagdtaktik übergeht, ist der Tiger völlig chancenlos:

Der Löwe jagt im Rudel, der Tiger ist ein Einzelgänger.

Was ntv alles weiß ... Wenn man mal den Sibirischen Tiger oder Königstiger nimmt, jagen die nicht nur Gazellen, sondern Elche, Büffel, Wildschweine und gelegentlich sogar Bären, und das ohne die Hilfe von Artgenossen. Ob sich der vor einem Löwen verstecken müsste, zumal er auch noch mit 300 kg ein Drittel schwerer ist als ein Löwenmännchen, glaub ich nicht.

0
@OnkelHoffmann

Da ist wohl "Jemandem" langweilig und sucht Streit. Blöd für dich, dass ich da nicht mitspiele ;)

0
Löwe

Nehmen wir an,es handelt sich um Löwen und Königstiger.

Sind körperlich ziemlich ähnlich, was Gewicht und so amgeht, das Maximalgewicht von 350 Kilo bezieht sich auf Ausnahmemonster.

Der Löwe hat seine Mähne, die ihn schützt. In neutralem Terrain, wo keine natürliche Vorteile hat, würde ich auf den Löwen setzen.

Was möchtest Du wissen?