Lötzinn!? Boxenbau!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Elektronik-Lötzinn mit erhöhtem Silberanteil aber ob das wirklich was bringt wage ich zu bezweifeln. Wichtiger sind saubere Lötstellen. Elektronik-Lot solltest du aber schon verwenden, da bei diesem im inneren ein Flussmitel eingebracht ist und die Arbeit doch wesentlich sauberer und unkomplizierter ausfällt. Vor dem eigentlichen Lötvorgang alle zu Lötenden Teile vorverzinnen. Dann zusammenhalten und nochmal erhitzen. Fertig. Sonst gibts nix zu beachten.Die zu verwendende Stärke richtet sich nach der Stärke deiner Adern.

Ist eigentlich vollkommen egal, bei so etwas würde ich 1mm empfehlen.

Das ist egal.

Wenn du an solchen Voodoo wie Kabelklang glaubst und dir deswegen Kabel für mehrere 100€ kaufst ok aber das ist egal welches Lotzinn du nimmst.

LG

Was möchtest Du wissen?