Lösungsmöglichkeiten für den Syrienkrieg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Putin wird es schon richten wäre mein Wunsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DesmondHume
14.11.2015, 16:54

Hauptsache du musst selbst den Ar*ch nicht bewegen, wa?

0
Kommentar von emiliiie
14.11.2015, 16:55

WAS genau hat denn putin damit zu tun bzw. die usa?? 

0

Assad+IS+Hisbollah + Iran = Krieg
(Assad +Is + Iran+ Hisbollah)• 0= Frieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emiliiie
14.11.2015, 17:14

diese lösungsmöglichkeit ist viiiel zu einfach gedacht, jetzt mal ernsthaft.

0
Kommentar von SplitterFX
14.11.2015, 18:36

"diese lösungsmöglichkeit ist viiiel zu einfach gedacht, jetzt mal ernsthaft."
Ja ich ich weiß ;D
Aber jetzt ehrlich diese Parteien gilt es da raus zu halten
Assad ist der größte Mörder dort, Bedingslos unterstützt vom Iran und Russland.
Die Shiitische Hisbollah ist von der Qualität genau so schlimm wie der IS.
Und zum IS muss man nichts hinzuzufügen.
Es gilt diese Parteien auszuschalten.
Die Lösung wäre 2 Staaten.
Einer der Kurden und einer der Araber selbst wenn die Verbindungen zu extremen Bewegungen haben, auf jedenfall sind die um ein vielfaches gemäßigter!
Ein westlich-demokratisches Syrien wird es nicht geben, von dieser Utopie muss man sich verabschieden!

0

Was möchtest Du wissen?