lösungsmenge bestimmen wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit der Lösungsmenge sind alle natürlichen Zahlen gemeint, die für die Gleichung x=11 eine Lösung sind. Es können drei Fälle auftreten, entweder passen alle natürlichen Zahlen für x, mindestens eine oder keine. Die Lösungsmenge enthält nun die Elemente die für x aus den natürlichen Zahlen passen.

Für x=11 erfüllt nur die natürliche Zahl 11 die Gleichung, keine andere.

Daraus folgt die Lösungsmenge:

lL={11}

Existiert keine Lösung, so ist die Lösungsmenge leer. Nicht das Element null, da Null eine Lösung wäre!

lL={ }

Existieren unendlich viele Lösungen, so ist deren Grundmenge für x die Lösungsmenge "eine Menge in der Menge".

Beispielsweise ist x in den natürlichen Zahlen.

=> lL={lN}

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn x = 11, dann ist die Lösungsmenge IL = {11}, egal ob die Grundmenge die natürlichen Zahlen ℕ oder rationalen Zahlen ℚ sind.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?