Lösungen der Ungleichungen und Gleichungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du könntest quasi die x^4 auf die andere Seite bringen dann x-1 ausklammern und hättest deine Lösung. Müsste glaube ich so stimmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rillepeter05 12.05.2016, 20:40

(x-1)x^4>0 als Lösung wäre dann x muss größer als 1 sein damit diese Ungleichung stimmt.

0

Du schaust, was bei x=0 passiert, und teilst dann durch x^4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Rillepeter05 12.05.2016, 21:02

wieso? habe den Sinn bei deinem Ansatz nicht verstanden? wenn du guckst was bei x=0 passiert. dann hast 0>0 das wäre doch schon ein Widerspruch dann durch x^4 teilen?

0
iokii 12.05.2016, 22:33
@Rillepeter05

Fallunterscheidung : Fall 1 : x=0

Fall 2 : x!=0 , im 2. kannst du dann durch x^4 teilen.

0

Was möchtest Du wissen?