Lösung zu einer Kfz-Versicherung (Übertragung vom Bekannten etc.)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit einem neuen Führerschein kannst du natürlich keinen Rabatt übernahmen.

Dabei geht es ja darum wie viele Jahre du schadensfrei gefahren bist. Ohne Führerschein ist das nun mal nicht möglich.

Bei einem nahen Verwandten kannst du aber von der Zweitwagenregelung  profitieren. Dabei wird dir dann ein Jahr "geschenkt".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von slavalovesyoss
27.06.2016, 19:58

Damit würde ich aber nicht großartig sparen, oder?

0

Du kannst nur so viele Schadensfreie Jahre übertragen bekommen wie du tatsächlich den Führerschein hast. Da du Anfänger bist, wird dir das schon man nichts nützen.

Ich würde dir empfehlen die Versicherung über einer deiner Elternteile laufen zu lassen bzw. den Wagen als Zweitwagen bei deinen Eltern versichern zu lassen. Da würdest du mit einer SFR 2 einsteigen. Der Versicherungsnehmer muss aber der jenige mit den Erstwagen sein. Im Fahrerkreis solltest du dann aufgeführt werden. Wird wahrscheinlich nicht viel günstiger werden, aber günstiger als mit einer SFR0.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
28.06.2016, 11:37

Toller Tipp: Vater ist bereits verstorben und Mutter hat keine Fahrerlaubnis. Wie bitte soll es denn da zu ZFen kommen?

0
Kommentar von StefanieNeu
28.06.2016, 11:51

Dann habe ich leider keinen anderen Tipp und eine andere Möglichkeit sehe ich leider auch nicht.

0

Du solltest zu einem Versicherungsmakler gehen. Da bekommst eine Beratung und erhälst günstige Angebote aufgrund deiner Situation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du vielleicht auch Großeltern, oder Geschwister die älter sind wie du  ?

Dann könnte man auf diese ein Zweitfahrzeug anmelden, dass du ja dann fahren kannst. Mit günstigerer Einstufung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hört sich ja nicht so gut an, wurde zumindest begl. Fahren praktiziert für einige Stunden?

Der vorhandene SF-Rabatt von Vater kann ggf. an die Geschwister übertragen werden, wenn sie denn entsprechende die Fahrerlaubnis haben. Ein Überschuß verfällt, leider.

Kumpels helfen auch nicht so richtig, denn so ein Rabatt kann nicht später auf Dich übertragen werden, fürchte ich.

Viel Glück und wurde auch der Markführer gerechnet? Ich kann mir bei denen so einen Beitrag nicht vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?