Lösung für Dateizugriffsrechte im Netzwerk gesucht - weiß jemand Rat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe vor ca. 25 Jahren mit Novell Netware 3.11 gearbeitet. Und dieses Novell gibts anscheinend heute immer noch. Kennt jemand die 6.5 Version, und kann was dazu sagen, ob es für diese Zwecke ausreicht? Es geht hauptsächlich um geschützte Datei und Ordner Zugriffe. Alle PCs sind mit Win7Pro 64Bit ausgerüstet.

UND was kostet Novell? Ich habe dazu nichts gefunden?

Danke im voraus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei vielen freigaben läuft W7/8 oder 10 nicht mehr so gut.

für den geschilderten fall würde ich dann doch lieber linux ubutu nehmen. da ist das einfacher zu regeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Casiopaia1962
26.02.2016, 14:43

Der Windows 7 Rechner soll nur Dateifreigaben verwalten, sonst nichts. Bricht das System wirklich so zusammen?

0

Habe mich nun etwas belesen, und bin auf SAMBA 4 gestoßen, mit einem Linux Rechner.

Wer hat Erfahrung mit Linux, und kann etwas dazu sagen, welches Linux für SAMBA Server Sinn macht. Ich steige da nicht ganz durch. Da gibts UBUNTE - DEBIAN - FEDORA usw.   --> Welches Linux kann da empfohlen werden?

Noch habe ich Zeit für dieses Projekt. Aber, bald gehts los.

Danke im voraus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

windows server mit ADDS ist wie dafür geschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Casiopaia1962
08.03.2016, 13:29

Was kostet das Windows mit ADDS für z.b. 20 User, später evtl. mehr? Gibts da was zum nachlesen, wenn ja wo? Und, ganz wichtig, welche Version von Windows mit ADDS?

Danke im voraus

0

Ein NAS Server wäre perfekt für diesen Fall geeignet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Casiopaia1962
26.02.2016, 14:47

Dann werde ich mir mal den NAS Server genauer anschauen. DANKE

0

Was möchtest Du wissen?