Löst sich ein verschluckter Kaugummi im Magen auf?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wieso verschluckst Du Kaugummis? Ich glaube zwar nicht daß das unbedingt schädlich ist, aber ich dachte, die klebt man unter die Schulbank ^^

Danke. - Aber nicht erwischen lassen ;-)

0

Kannst vielleicht bisschen magengrummeln kriegen... mehr kann da aber meines Wissens nicht passieren.

Mach dir mal keine Sorgen, da passiert nix wenn de nicht gleich kiloweise Kaugummis verschluckst...

Welche Bestandteile der Nahrung gelangen schon aus dem Magen in den Organismus zur Weiterverwertung , also ohne vom Pförtner in den 12 Fingerdarm zu kommen?

oder fängt alles erst im 12Fingerdarm an ?

...zur Frage

Kaugummi kauen gegen Übelkeit?

Hey , liebe Freunde aus der Community , wenn man Kaugummi kaut , bekommt man ja Hunger , weil der Körper durch das Kauen denkt , er bekommt Nahrung zugefügt.Dadurch wird Magensäure produziert , doch nach einer Weile merkt der Körper , dass der Magen leer ist , wodurch man das Hungergefühl bekommt. Meine Frage : Wenn man zu viel gegessen hatt und man dann Kaugummi kaut ( wodurch mehr Magensäure produziert wird , also mehr Verdauung ) wird die Nahrung im Magen somit schneller verdaut und die Übelkeit verschwindet ?

...zur Frage

Stimmt es, dass Kaugummikauen schlecht für den Magen ist (zu viel Magensäure)?

Ich kaue viel Kaugummi und bekomme oft von Nichtmedizinern zu hören, es sei ungesund Kaugummi zu kauen. Der Magen erwarte Nahrung, es kommt jedoch keine. Die unnötig produzierte Magensäure greife nun angeblich den Magen selbst an.

Eine fachmännische Aussage dazu, würde ich sehr begrüßen.

ps: Es geht bei meiner Frage nicht um Zucker/Karies, da die Kaugummis zuckerfrei sind.

...zur Frage

Krebsrisiko durch Kaugummi mit Aspartam?

Hallo,

ich bin wirklich ein Kaugummi - Fan und bei mir ist auch schnell mal eine Packung mit 12 Dragees am Tag weg. Kürzlich habe ich einen bzw. mehrere Berichte über die Schädlichkeit von Aspartam, welches in den Kaugummis enthalten ist, gelesen.

In den Berichten waren Hirntumore, Bauchspeicheldrüsenkrebs, dauerhafte Schädigung des Herz - Kreislauf - Systems, depressive Verstimmungen etc. als Folgen genannt.

Ein Bericht sprach sogar von einer 19jährigen, die nach jahrelangem exzessiven Konsum von Kaugummis mit Aspartam ins Koma fiel und dann verstarb.

Kann der Konsum von Kaugummis mit Aspartam wirklich gesundheitliche Schäden verursachen? Sollte ich den Konsum lieber zurückfahren bzw. aspartamfreie Kaugummis wählen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Ist die Nase mit dem Magen verbunden?

Kann man durch die Nase z.b Nahrung aufnehmen sodass die Nahrung im Magen landet?

...zur Frage

Kaugummi süchtig?

Hey :)

Ich habe mir angewöhnt sehr viel Kaugummi zu kauen da es mir hilft meine nervosität zu kontrollieren. jedoch behalte ich sie nicht lange im mund und schlucke sie oft auch runter, wenn der geschmack langsam beginnt zu verblassen. Ist zu viel Kaugummi kauen schädlich und ist es schlimm wenn ich zu viel davon verschlucke?

SOCKE :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?