Löst eine Gastritis schmerzhafte Blähungen aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Blähungen gehören zum Gastritis mit dazu. Es handelt sich dabei ja um eine Magenschleimhautentzündung. Das heisst, die Verdauung findet nicht mehr normal statt. Dadurch werden Gährungsprozesse ausgelöst, welche zu Blähungen führen. Die Nahrungsmittel werden nur teilweise verdaut, das unverdaute bleibt hängen, gährt, und führt zu Blähungen usw. 

TheWalkingPizza 05.07.2017, 00:53

Danke für deine Antwort :) Na ganz toll, dass wird dann wohl eine schlaflose Nacht denn diese Magen/Darmgeräusche sind echt laut. Ich hab das Gefühl als würde immer etwas neues dazu kommen nur um mir den Schlaf zu rauben :(

0
Patrickson 05.07.2017, 01:04
@TheWalkingPizza

Minzetee kann helfen. Ansonsten geniesse deinen internen Sinteseizer und lasse dir eine melodie dazu einfallen! Viel Spass! 

0
TheWalkingPizza 05.07.2017, 01:19

Minztee hab ich probiert aber keine Wirkung gezeigt zumindest jetzt noch nicht :( was ist denn Sinteseizer? :o

0
Patrickson 05.07.2017, 01:23
@TheWalkingPizza

Das sind diese elektronischen Geräte, welche ähnliche Geräusche wie das Magengeblubber hervorbringen, keine Ahnung, wie man das ornithographisch korrekt schreibt. 

0

Was möchtest Du wissen?