Lösen Müdigkeit oder "fehlende Ablenkung" Lebenszweifel aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Je mehr Zeit man hat, desto mehr "schwarze" Gedanken, vorausgesetzt, man ist eh etwas depressiv drauf.

Am besten lenkst Du Dich ab und läßt gar nicht erst zu, daß Du in so eine negative Gedankenspirale kommst. Ruf jemanden an, geh mit einem Freund vor die Tür oder such Dir neue Freunde.. Bei einem Freiwilligen Jahr hat man doch bestimmt viel mit anderen Menschen zu tun. Such Dir ein Hobby, welches Dir Spass macht. Besuch einen Kurs der VHS. Aber bitte versink nicht im Sofa und starre die Wände an.. ;))

Danke für den Stern!! ;)

0

Ich glaube dein Problem ist eher deine pessimistische Grundhaltung zum Leben. Du schreibst ja "...und auf die nächste Enttäuschung warten". D.h. du gehst davon aus vom Leben enttäuscht zu werden. Es ist schwer aus der Ferne eine "Diagnose" zu stellen, wenn man deine Lebensziele und vor allem -philosophie nicht kennt. Aber ich vermute, dass deine Zweifel an deinem Leben eher an deiner Sicht der Dinge liegt.

Irgendwie fehlt dir der richtige feste Schlaf. Wenn du so halbschläfrig vor dich hindöst, kommen so blöde Gedanken, das hat aber mit der Realität wenig zu tun. Ich kann auch manchmal nicht gut schlafen, vor allen Dingen, wenn Vollmond ist, dann gehen mir die blödesten Gedanken durch den Kopf, was ich alles machen will, machen soll, machen muß und am nächsten Tag weiß ich zwar noch bißchen was, finde aber alles was ich gedacht habe, total bescheuert. Vielleicht solltest du nach deiner Arbeit noch etwas Sport machen, im Studio oder joggen, mal so richtig auspowern, da wirst du schön müde und kannst auch viel besser oder sehr gut schlafen und so blöde Gedanken kommen gar nicht erst auf. Irgendwie bist du körperlich nciht ausgelastet, kann das sein?

Im Allgemeinen vielleicht, aber ich schlafe auch nicht mehr (durch), wenn ich den ganzen Tag mit den Fahrrad unterwegs gewesen bin.

Ausgelastet bin ich sportlich bestimmt nicht, aber nach der Arbeit bin ich trotzdem "fertig". Bin von 4:30 bis 15 bzw. zur Zeit sogar 17:00 unterwegs mit An- und Abreise...

0

Was möchtest Du wissen?