Lösen durch Gleichsetzen..Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst erstmal x+2y=4 alleine nehmen und x isolieren also zu 4-2y=X 

Dann kannst du x in 3x+3y einsetzen, also statt x -> 4-2y

Also würde ich mal vermuten, ich hatte nämlich immer nur zwei Gleichungen, die gleichgesetzt wurden mit maximal einem "=" ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HhEeLPp
25.11.2015, 19:40

verstehe das bei der 2. nicht. Das mit x + 3y = 4 nicht..

0

Wieso können die FS nicht mal hinter jeder Gleichung die Enter-Taste betätigen? So schwer ist das doch nicht!

Zur Gleichsetzung stellst du das x allein.Das geht hier am besten.

I    x + 2y = 3 
II   x + 3y = 4

I          x   = 3 - 2y
II         x   = 4 - 3y

Daraus ergibt sich, weil x = x ist:
3 - 2y   =   4 - 3y

Das ist nur noch eine Gleichung mit einer Unbekannten, die du eigentlich ausrechnen können müsstest. Und wenn du y dann hast, berechnest du aus einer der Ausgangsgleichungen das x. 

Ich verrate schon mal, dass x und y gleich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HhEeLPp
25.11.2015, 19:56

ja entschuldigung wegen der Entertaste, aber vielen Lieben Dank für die Hilfe! habe es jetzt ausführlich verstanden! Danke!:)

1

Habe was zusammen geschrieben ups 😂

a) x+2y=3

x+3y=4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hm ich denke du musst die gelichung einfach nur nach y auflösen, das ist am einfachsten.

sprich: x+2y = 3 | -x                

2y = 3-x | :2

y = 1,5- 1/2x

x+3y = 4 | -x

3y = 4-x | :3

y = 4 - 4/3x

Dann die Gleichung einfach berechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?