Löschung aus den Grundbuch nach trennung und tot des Miteigentümers?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz einfach:
Wer im Grundbuch steht, muss auch zum Notar.

Haben die Eltern das Grundbuch nach dem Erbe auch entsprechend ändern lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Deka1986 02.09.2016, 15:35

Nein die haben nur den namen ihres sohnes raus und ihre rein... Ich stehe auch weiterhin drin... 

0
FGO65 02.09.2016, 15:36
@Deka1986

Warum sagst du Nein?

Dann wurde das Grundbuch doch geändert.

Ohne die Eltern geht gar nichts

0

Nicht so wie ich das wollte... Ich will da raus und nicht ihr sohn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?