Löscht ein VirtualBox Update meine virtuellen Maschinen?

3 Antworten

Nein. Die virtuellen Maschinen sind aus Sicht des Computers normale Dateien. Die werden beim Update ebenso wenig gelöscht wie deine E-Mails bei einem Update des E-Mail-Programms oder deine Textdokumente bei einem Update deines Textverarbeitungsprogramms.

Nein, natürlich nicht. Das aktualisiert nur das Programm (VirtualBox), tut deinen virtuellen Maschinen aber gar nichts

Nein.

VirtualBox deinstallieren aber Maschinen speichern

Also ich möchte VirtualBox deinstallieren und dann später re- installieren. Da ich dann immernoch die virtuellen Maschinen haben möchte wäre es natürlich klug sie gleich zu speichern. Was genau muss ich speichern und wie implementier ich sie dann wieder?

...zur Frage

Warum laufen manche PC Android über Virtual Maschinen Langsam, obwohl CPU mehr leistungen hat als im Tablet oder Handy?

Hallo. Also ich würde so gern Android über mein Laptop haben, und habe mir deswegen Andy Heruntergeladen und Installiert. So, als ich Android über Andy starten wollte, braucht er sehr lange bis es endlich hochgefahren ist, und es läuft dort alles Langsam. Und braucht ungefähr 5 oder 10 Sekunden bis ein app gestartet wurde. Auch im Virtualbox läuft Android auch nicht so flüssig.

Aber wie kann das sein? PC haben x86 oder x64 CPU und schaffen trozdem fast gar nicht Android über Virtual Maschinen zu starten. Aber komischerweise laufen Android Betriebssystem über ARM CPU im Tablet viel flüssiger als beim Virtual Maschien mit x86 oder x64 CPU.

Wir haben sogar versucht mit alte HP Workstation PC mit 2,70 GHZ x86 CPU Android über Virtual Maschinen zu starten, doch da läuft auch nicht besonders flüssig.

Darum wollte ich fragen wie kann so was sein?

...zur Frage

Virtual Box Menuleiste

Hallo, Ich habe bei Virtual Box irgentwie das Menu oben ausgeblendet und weiß nicht wie man es wieder einblenden kann. Also das Menu nicht in der Virtuellen Maschine sondern in der "Auswahl".

...zur Frage

Internet bei Virtualbox geht nicht mehr

Ich habe das neuste Update von VirtualBox gestern heruntergeladen und seit dann funktioniert mein Internet in den virtuellen Maschinen nicht mehr. Ich habe auch die alte Version von VirtualBox installiert, doch es funktioniert immer noch nicht. Ich habe ansonsten nichts an den Einstellungen verändert.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Welche Betriebssysteme, die man eher kennen könnte, gibt es noch, außer die weiter unten bereits genannten?

Ich möchte einige Betriebssysteme in VirtualBox ausprobieren und frage mich welche es noch geben könnte.

Von folgenden OS habe ich bereits virtuelle Maschinen angelegt:

Windows:

  • Windows 10 (einmal im Slow und einmal im Fast Ring)
  • Windows 7
  • Windows 8.1 (versuche ich gerade, klappt irgendwie ohne Aktivierungsschlüssel nicht)

Ubuntu:

  • Ubuntu Gnome
  • Ubuntu Studio
  • Lubuntu
  • Kubuntu
  • Ubuntu Mate

Linux:

  • openSUSE Leap
  • Linux Mint
  • Linux Deepin
  • Linux Manjaro

Welche Betriebssysteme gibt es noch, die einigermaßen gleich bekannt sein könnten, wie die bereits genannten?

Kann man macOS X auch irgendwie in VirtualBox installieren? Wenn ja, könnt ihr mir dann bitte einen Link mit der Anleitung schicken?

Danke!

...zur Frage

Mit zwei Leuten zwei Spiele auf einem PC spielen?

Können zwei Leute auf einem PC parallel zwei Spiele, konkret das Spiel "Flyff", spielen? Der Rechner auf dem wir es versuchen hat als Betriebssystem Windoof 10.

Haben Virtual Box probiert und ein virtuelles Windows 7 eingestellt.

Da meckert das Spiel wegen direct x rum. Außerdem gibt es eine Fehlermeldung dass kein 3D rendering möglich sei.

Grafiktteiber können wir keine installieren, da wohl nur eine virtuelle Grafikkarte für das Virtuelle System zur Verfügung steht.

Direct X 11 ist installiert, das bestätigt auch dxdiag.

Auch gibt es bei versuchter Neuinstallation von Direct X die meldung dass das aktuellste Direct X installiert sei.

Gibt es andere Programme als Virtual Box die sich für unseren Zweck eignen würden?

Oder vielleicht eine Erweiterung für Virtual Box um die Grafikkarte hardwaremäßig zu "parallelisieren", oder anderweitig Abhilfe zu schaffen?

Geht das Ganze vielleicht mit einem anderen Virtuellen betriebssystem wie einem Linuxbasierten besser?

Es gibt ja Tools wie "Wine", die extra dafür sind auf Linux Windows Programme auszuführen; auch wenn etwas umständlich, könnte man Linux auf einer Virtuellen Platte aufspielen, darauf wiederum wine, umd darüber das Spiel? Ist wohl ein völlig amateurhafter Ansatz, aber vielleicht bringt's Euch ja auf Ideen ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?