Löschen, Ballast ablegen, frei fühlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich kenne das Gefühl auch.

Wenn es dir nicht gelingt, Dich sofort zu trennen, habe ich den folgenden Vorschlag:
-- Speichere alle Dateien (Bilder usw.9 auf USB-Steckspeicher
-- Lösche diese Dateien auf dem Computer
--Lege die USB-Speichersticks in eine Schachtel und schreibe das 
   Datum darauf.
-- Wenn Du diese Schachtel längere Zeit (1 bis 2 Jahre) nicht mehr öffnest,
   brauchst Du die Dateien offenbar nicht und kannst Du diese löschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RafikaBeach
27.10.2016, 19:18

Ich benutze die auch so gut wie nie aber ich habe Angst das ich dass Löschen bereuen werde... 

0

Was möchtest Du wissen?