Löcher in den Zähnen ohne das ich sie sehe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

karies ist manchmal versteckt, so dass man an der oberfläche kaum etwas sieht, aber im zahn die bakterien schon ordentlich gewütet haben.

wurde ein röntgenbild gemacht, auf dem der zahnarzt dir die löcher gezeigt hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Spiegelbild99
10.05.2016, 17:12

Ja es wurde ein Röntgenbild gemacht und da konnte ich sie dann leider auch erkennen 😁

0

Hole eine Zweitmeinung oder durchaus auch Drittmeinung ein - besonders wenn es ein Besuch bei einem neuen ZA war .

Wenn möglich frage eine Uni-Klinik, die hat es am wenigsten nötig etwas nicht vorhandenes zu finden .....

Ich würde als erstes zur Apotheke gehen und mir Elmex Gellee (Fluorid zum härten der Zähne) die kleine Tube reicht erst mal. Rede auch mal mit dem Apotheker .......- 

Ich meine wenn der Zahnschmelz noch nicht "ganz" durch ist erst (überhaupt was für eine Aussage!) Wenn Du ihn durchbohrst, hast Du ja doch dann echt Löcher in den Zähnen....

Alles Geschmacksache....... 

.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gebohrt werden muss bei löchern immer. Es gibt löcher die du nicht selber siehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach das ist harmlos und man sieht es nicht! Aufjedenfall hingehen und ab jetzt wieder regelmäßig und gründlich Zähneputzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?