Löcher in den Zähnen... bin am Boden zerstört! :(

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Es gibt Kunststofffüllungen, die sind weiß. Der Zahnarzt härtet sie schichtweise mit UV-Licht. Ich habe die (leider) in allen meinen Zähnen. Sie halten dort seit über 20 Jahren.

Du musst dafür allerdings zuzahlen. Das geht je nach Größe der Füllung. Lass dich beim Zahnarzt beraten. ... Aber nicht bei einem Zahnarzt, bei dem du heute noch einen Termin bekommst. Wenn er am gleichen Tag noch Termine frei hat, dann kann er nicht gut sein. Eine Wartezeit auf den Termin von ca. 4 Wochen ist normal.

Keine Sorge, Amalgamfüllungen werden heutzutage nicht mehr gemacht. Füllungen haben die Farbe des Zahns und sieht man nicht. Übrigens, selbst fleissige Zähneputzer bekommen ab und an Karies. Es ist ja gar nicht so einfach, wirklich in jede kleine Ritze zu kommen, und alles zu entfernen. Mach dir also keinen Kopf, und versuch einfach, gründlicher zu putzen. Du bist sicher noch jung, dann lohnt sich das :o) . Und beim Zahnarzt tut´s auch nicht weh, da deine Karieslöcher ja scheinbar noch nicht tief sind. Zum Glück rechtzeitig bemerkt, bevor ein großer Schaden entstanden ist.

Das muss übrigens auch nicht gleich heute gemacht werden. Das reicht noch gut in einer Woche. Bis dahin passiert nichts, wirklich.

Ohne gültige Karte Deiner Krankenkassse, mit Foto, wirst Du keine Behandlung bekommen. Termin vorher telefonische vereinabren.

  1. Hol dir beim Zahnarzt gleich einen Rat zur Zahnreinigung. Zähne putzen dient der normalen Körperpflege, verhindert Mundgeruch und pflegt deine Zähne und Zahnfleisch. Damit solltest du SCHLEUNIGST anfangen! Am besten nach jeder Mahlzeit reinigen.

  2. Es gibt weiße Füllungen, die man nicht sieht. Diese muss man aber leider selbst bezahlen, da sie von der Krankenkasse nur im sichtbaren Bereich der Vorderzähne übernommen werden.

  3. Einen akuten Termin bekommst du, wenn du Schmerzen hast. Du kannst erwähnen, dass du Zahnschmerzen hast - Wenn es nicht stimmt, ist es auch nicht so wild. Sowas sollte bald behandelt werden.

  4. Mach dich deshalb nicht so fertig. Ein paar Löcher in den Zähnen sind kein Grund für ein Drama. Sobald die Füllungen drin sind, hast du 5-10 Jahre erstmal deine Ruhe und irgendwann muss man die vielleicht erneueren. Es gibt Menschen die haben mit 20 schon herausnehmbare Zähne - Dagegen hast du noch ein Glückslos. Sie nicht zu pflegen ist aber eine Schande, also fang an damit !

Deshalb bin ich ja so sauer auf mich, ich müsste gar keine Löcher haben.... hach, ich bin so blöd. :( Muss man die mit Sicherheit irgendwann erneuern oder nur vielleicht? Es ist so dumm, immer so viel Geld auszugeben, nur weil man so dumm und uneinsichtig ist. Wie sehen die normalen Füllungen aus? Ich will so etwas nicht in meinem Mund haben. Dann zahl ich lieber 500000 Euro. :'(

0

Hallo, ich bin im moment auch in zahnärztlicher Behandlung und kann dir sagen; Ich hab mir eine ähnliche Frage gestellt. Mein Zahnarzt meint es gibt auch Verkalkungen etc. die sich auf den Zahn legen. Ich habe an meinem Backenzahn auch ein paar schwarze Stellen, das ist allerdings keine Karies, wie mein Zahnarzt meinte.. Mach dir nicht direkt so einen Kopf. Es gibt Kunstofffüllungen und die sieht man überhaupt nicht. Hab das procedere gerade selbst durch. Keine Angst nur Mut, das wird schon.

Mfg eine ziemliche Angstpatientin

Das ist lieb von Dir. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass in dem einen Backenzahn ein Loch ist. Das ist außen und sieht klein und rund aus, so wie ein Loch halt. Daher ist es eben naheliegend, dass es sich bei dem Zeugs auf den Zähnen auch um Löcher handelt. :(

0
@Lackaffe

Dann ist es besser, du machst einen Termin beim Zahnarzt, denn nur der kann dir letzendlich sagen, was genau mit deinen Zähnen los ist. Ich kann dir aber sagen, dass du dich viel zu sehr aufregst. So schlimm ist das garnicht, glaub mir. Die Füllungen werden eingesetzt, abgeschliffen, angepasst und danach solltest du nichtsmehr davon sehen oder spüren. In den meisten Fällen werden Kunststofffüllungen eingesetzt. Du kannst Dich aber natürlich auch für Keramik entscheiden, das macht das ganze noch ein wenig ästethischer. Ist allerdings sehr teuer.. Im enddeffekt würden aber auch die Kunstofffüllungen völlig ausreichen. Das wird schon, ehrlich :-)

0
@xIchBinsNur

Ich bin halt nur so schockiert. Und das kostet auch schon wieder so viel Geld, das ist echt so schlimm. Dabei will ich doch jetzt sparen. :( Und ich wollte mir noch eine coole 60er Jahre Kommode kaufen. :'( Und eine Jacke. Und Parfum. Mennoooo. Und mein schöner Zahn ist dahin. Hach, ich kann an nichts anderes mehr denken. Vor ein paar Tagen ist auch noch mein Handy hingefallen und hat jetzt eine kleine Marke. Am liebsten würd ich da auch das komplette Gehäuse austauschen. Ich mag es einfach nicht, wenn etwas Kratzer oder Macken hat und deshalb mag ich auch keine Löcher. Ich will, dass alles komplett heil ist. :'( Ich könnt schon wieder heulen.

0
@Lackaffe

Kunststofffüllungen bekommst du umsonst eingesetzt und man sieht diese dann auch nicht. Also keine Bange. Das Leben ist kein Ponyhof.

0
@xIchBinsNur

Ich mag keine Ponyhöfe. Also ist es wohl eher ein Ponyhof als kein Ponyhof.

0

Also mit einem Termin Morgen (Heute) soltle nicht so schwierig sein. Ruf einfach und sag das du Schmerzen hast dann bekommt man meistens einen..

Naja und eigentlich sollte es irgendwo logisch sein das wenn man nciht so auf seine Mundhygiene achtet das man früher oder Später Löcher in den Zähnen bekommt. Was lernt man daraus? Regelmäßig putzen. Und seine echten Zähne im Mund zu haben ist tausend mal angenehmer als Prothesen.

Lg

Zawahira

Ist dir die Füllung lieber als das Loch? Aus der Frage geht hervor, dass du definitiv keine Löcher haben möchtest, - verbleibt nur noch die Füllung.

Einerseits hattest du ja die Möglichkeit Löcher zu verhindern indem du dir die Zähne hättest putzen können. Daher folgen daraus Konsequenzen.

Füllungen gibt es verschiedene. Einmal Amalgan- und einmal die Kunststofffüllung. Die letztere ist die unauffälligere, weil sie zahnfarbend ist. Sind die Frontzähne betroffen zahlt es die Krankenkasse, bei den Backenzähnen aber leider nicht, es sei denn man verträgt kein Amalgan.

Also ich will auf keinen Fall sowas komisches silbernes... Nein, Danke. Dann lieber etwas, das man gar nicht sieht. Ich will immer noch sagen können, dass ich keine Füllung habe. Ach, so ein Schrott. Am liebsten würde ich den ganzen Zahn ziehen und einen neuen einpflanzen lassen!!!!

0
@Lackaffe

Wenn du das Loch nicht behandeln lässt, dann wird die Optik wohlmöglich zweitrangig werden, wenn sich was bildet.

0
@freezyderfrosch

Deshalb will ich ja auch schon morgen bzw. heute zum Zahnarzt. Das muss schnellstmöglich weg. Haben die auch Samstags auf??

0
@Lackaffe

Ich hab auch Kunststofffüllungen in meinen Backenzähnen und musste nichts bezahlen. Man sieht diese auch nicht!

0
@xIchBinsNur

Wollen die die Karte von der Krankenkasse sehen beim Zahnarzt? Das Problem ist nämlich, ich hab zwar eine Karte, weiß allerdings nicht, ob diese gültig ist, weil ich kein Bild darauf habe. Ich musste eines hochladen, aber das wurde nicht angenommen. Bis jetzt war ich zu faul, ein neues zu schicken. Die wollen auch ständig meine Studienbescheinigung, die ich denen noch nicht geschickt habe. Ich hoffe, das wird nicht allzu schwierig....

0
@Lackaffe

Ich hab auch Kunststofffüllungen in meinen Backenzähnen und musste nichts bezahlen. Man sieht diese auch nicht!>

Mag sein, aber d.h. nicht dass man sich darauf verlassen kann. Schließlich kann man das leicht nachlesen. Ausnahme: Auf Wunsch des Kunden kann ein Anteil gezahlt werden. Warum das bei dir anders war, kann ich nicht beantworten.

http://www.pipke-zahnarzt.de/Kunststoff-Fuellungen.html

0

Das mit dem Zahnarzt termin geht meist nicht so schnell! Ausser es ist ein notfall! Hab schon viel geflickt, sieht aber kein mensch! Ach überings, wenn die kleinen löcher nicht weh tun, so müssen es gsr keine löcher sein, sondern da hatt sich der Zahn so entwickelt! Lass dich untersuchen, und löcher flickt man nur wenn Nötig! Solang keine schmerzen vorhanden sind, empfehle ich wieder anzufangen regelmässig zu pitzen! Denn durch das Flicken eines Zahnes schädigst du ihn zusätzlich nochmals! Deine Zähne leben wie du! Zähne nicht zu putzen ist wie, wenn du dich nie Duschst!!

Hallo, bist Du Zahnarzt? Wenn ja: Das Loch ist an einem hinteren Backenzahn an der Seite und es sieht so dunkel aus. Und ich hab gelesen, dass sie anfangs nicht weh tun, weil das Loch noch nicht den Nerv getroffen hat. Kann aber noch kommen, wenn es sich weiter reinfrisst. Ich bin leider nächste Woche nicht da, bis auf Montag morgen und Freitag. -.- Werd also erst nächsten Freitag zum Zahnarzt gehen können. :( Ich schrubb gerad schon wie verrückt.

0

Wenn Du keinen Schmerzen hast, ist es unwahrscheinlich dass Du ein Termin sofort bekommst. Die Behandlung wird sich sowieso nicht in einen Session erledigen.

Zahnmaterial die verloren gegangen ist, ist verloren. Stopfen und ersetzen ist angesagt.

Also ich habe mir neulich ein Inlay aus Keramik machen lassen. Sieht man nicht, hält ewig. Ist aber nicht ganz billig. Ich glaube um die 300 Euro.

Gute Besserung!

schaiße hält das ewig

ich lass mir bei meinem zahnarzt immer das teuerste machen, was er hat

kostet so 50-100 pro füllung und hält auf keinen fall ewig

0
@habOrangenhaut

vielleicht macht es ja einen Unterschied, dass ich privat versichert bin? Jedenfalls frag mal nach Keramik das nächste mal.

0

Ach frag doch erst mal deinen Zahnarzt ob es überhaupt Löcher sind

Zähne sind das Aushängeschild des Menschen ,hast du schlechte zähne wirst du als assi angesehen Sofort zum Zahnarzt !!

Was denkst Du, wieso ich um jeden Preis heute noch einen Termin will??? Und ja, ich schäme mich auch gerade zu Tode deshalb, ich fühle mich wie eine Versagerin und total minderwertig und sitze hier gerade tränenüberströmt. Du musst mir also nicht sagen, wie sch*** das ist, das weiß ich nämlich selber.

0

Wollte dich damit nicht beleidigen,halt nur deutlich machen ,wie wichtig zähne für einen sind

0
@schneemann501

Das weiß ich. Ich hatte auch noch nie im Leben ein Loch. Es stört mich gerade extrem. Vor allem, weil ich eigentlich keine hässlichen Zähne hab.

0

Verstehe,gehe damit relaxt um ,ich weiss nicht,wie alt du bist ,aber irgendwann bekommt jeder mal ein Loch ,dass ist völlig in Ordnung Dein Zahnarzt wird das mit der Kunststoff Plombe richten ,dass siehst du dann nicht mal :) Bin jetzt 42 Jahre alt,mit 39 habe ich mein erstes Loch bekommen,trotz regelmässiger Besuche beim Zahnarzt ,alles locker sehen :)

0

rufe doch einfach bei einem zahnarzt an!

Was möchtest Du wissen?