lockige Haare an einer Stelle

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind womöglich deine Babylocken und/oder ein Wirbel. Wobei ich zu Babylocken neige.

Diese Locken hast du ncoh aus deiner Kindheit. Für normal verwachsen sie nach der Zeit (hatte früher sehr lockiges Haar und jetzt recht flaches).

Bei manchen Menschen bleiben diese Locken aber. Manchmal mehr, manchmal weniger.

Glätten kannst du sie nicht - warum, weiß ich leider nicht. Womöglich weil sie einfach ''stärker'' sind, als die Hitze des Glätteisens.

Lange Rede, kurzer Sinn: Glätten kannst du sie nciht und sie werden mit ziemlich hoher Wahrcheinlichkeit dein Leben lang bleiben.

  • KillerBx3
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von solchen Sachen habe ich schon öfter gehört. Das ist nichts Schlimmes. Ich kenne jemanden der hat an einer Stelle weiße Haare.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Wirbel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich das jetzt für immer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?