Lockerer Zahn, schwarze Dreiecke - Parodontitis?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wechsle den Arzt! Paradontose ist behandelbar! Nicht nur mit nem Sälbchen! Das muss richtig gesäubert werden damit sich das Zahnfleisch wieder um den Zahn legt! Mach aber flott... Das greift sonst das gesamte Zahnfleisch an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich bist Du zu jung, um wirklich eine Parodontitis zu haben. Zahnfleischentzündungen entstehen durch eine schlechte oder auch falsche Mundhygiene. Hast Du an am Eckzahn Probleme, weil der Zahnhals freiliegt, oder ist das Zahnfleisch in der Region entzündet? Auch weiß ich nicht, was ein "schwarzes Dreieck" ist.
Alles in allem hört sich das für mich so an, als solltest Du den ZA wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde damit sofort zum zahnartz gehen, am besten zu einem anderen - sowas erkennen die norlerweise von alleine sehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist wohl ein Zahnarztwechsel angesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?