Lockere Zahnspange verloren!

3 Antworten

Die Kassen sind bei einem einmaligen Ersatz häufig sehr grosszügig. Wichtig ist, dass du dich möglichst schnell bei deinem Kieferorthopäden meldest, damit du auch schnell einen Ersatz bekommst und die Spange wieder anziehen kannst. Und dann bewahrst du den Bogen besser immer in der Tasche auf, die du sicher für deinen Headgear bekommen hast. Und falls du ihn doch selbst zahlen musst: so ein Stückchen Metall kostet nicht so viel. Das würdest du verkraften.

Der bogen kostet nicht viel.

Manche Kieferorthopäden sind da ganz nett und berechnen dafür nichts.

Was möchtest Du wissen?