locker mit schwarm reden? (er ist nicht in meiner klasse)

4 Antworten

Hi !

Besorg dir doch seine Nummer oder Skype-Addy oder Ähnliches -vielleicht fühlst du dich sicherer, wenn ihr erst "nur" chattet.

Ansonsten: Rede mit ihm über was Situationsbezogenes, z.B. wenn ihr auf den Bus wartet: "Nervt es dich auch immer so, dass sich die Busse verspäten?" oder "Ich hab gehört, du bist gut in Englisch. Kannst du mir nicht mal helfen bei...?"

Vielleicht kennst du ja auch jemanden aus seiner Clique, den du einweihen könntest? Dann trefft ihr euch mal als Gruppe und du beginnst ei Gespräch mit ihm, indem du dich einfach genauer vorstellst oder fragst (wenn ihr zum Beispiel bowlen geht): " Gehst du öfter bowlen?"

LG

Hey:)
Anziehung entsteht durch 3 Faktoren:
Vertrauen
Sexuelle Anziehung
Sympathie
Der erste Punkt ist relativ einfach zu erreichen: Einfach mehr Zeit mit ihm verbringen, z. B. Auf dem Hof in einer größeren Gruppe, in der Schule bei Aufgaben, pipapo
Der zweite Punkt ist schon schwieriger: hiermit signalisierst du ihm dass du auf mehr aus bist als nur Freundschaft: Es kann erreicht werden durch sexuelle Andeutungen (witzig gemeint) oder mal einen etwas längeren Blick auf ihn auf dem Hof, etc. (ganz wichtig dabei: nicht starren, das kommt meistens komisch), oder wenn ihr euch zur Begrüßung umarmt eine etwas längere Umarmung, es genügt schon eine 10tel Sekunde, das wird meistens gemerkt. Sympathie kannst du nur schwer beeinflussen, entweder er mag dich halt, oder nicht. Ganz wichtig: NICHT verstellen, du bist so wie du bist am besten, niemand will einen Schauspieler der zu allem ja sagt.
Und noch eine Sache: Er darf für dich nicht ZU wichtig sein, wenn man merkt dass man den anderen jederzeit haben könnte, verliert man oft das Interesse. Zeig ihm dass du interessiert bist, aber neck ihn auch ab und zu und leg dich nicht vor ihm in den Staub. Es ist nicht leicht, aber wenn man den Bogen raus hat, läuft es ganz gut😉
Ich hoffe ich konnte helfen.
Viel Glück!

Wie man das Gespräch beginnen kann? Einfach vor einen stellen und "hi" sagen oder eben eine Begrüßung.

Die Mädchen könnten nach Hilfe bei einer einfachen Aufgabe oder sowas fragen...

Was möchtest Du wissen?