Locken mit oder ohne Lockenstab?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich hatte vor Ewigkeiten auch mal einen Lockenstab, aber hab den total selten genutzt. Das eingedrehe der Haare, hat mich genervt & der Prozess eine Locke zu bekommen, hat mir zu lange gedauert. Noch dazu, ist nicht immer jede Locke was geworden, wenn man zu viele Haare genommen hat. 

Seitdem mache ich es mit einem Glätteisen & finde es hundert mal besser & leichter, als mit einem Lockenstab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde dass die locken nicht so gut halten wenn ich die mit nem lockenstab mache. Ich verwende immer n glätteisen dafür und die halten tagelang

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZurAusbildung
01.12.2015, 16:15

Aber wuerdest du sagen, es ist einfacher mit dem Glaetteisen oder kommt es auf das Glaetteisen an? Ich krieg das naemlich nie mit dem Glaetteisen hin, habe aber auch ein etwas flaechenbreiteres Glaetteisen.

0

Ich würde einen Lockenstab empfehlen.

Dass erspart eine Menge Zeit und macht dir das Leben einfacher..:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, das Problem kenne ich! Mit meinen Haaren ist es auch unmöglich Locken mit dem Glätteisen zu machen... deswegen mache ich das mit dem Lockenstab. Damit klappt das super!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kauf dir einen lockenstab
Ist sehr simple

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde lockenwickler empfehlen. die schädigen dem haar nicht so sehr.

hmm, ist aber nur meine klare meinung zum Thema Locken im Haar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?