Locken länger haltbar trotz Naturlocken?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hab auch die selben Probleme wie du und ich würde empfehlen auf jeden Fall beim Haarewaschen eine Spülung zu nehmen, dann vor dem Föhnen nen Hitzeschutz (ich nehm den von Elnett) verwenden und dann erst glätten und mit nem Lockenstab Locken machen. Du kannst auch nach dem glätten Schaumfestiger verwenden, dann müssten sie noch besser halten. Am besten du probierst beide Methoden aus um zu sehen welche für dich besser ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch doch mal nach dem duschen in die noch etwas feuchten Haare so altmodische Lockenwickler rein zu machen. Wenn sie trocken sind, entweder an der Luft trocknen oder Fönen, solltest du schöne Locken haben ohne sie vorher glätten zu müssen ;) So sollten sie auch länger halten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?