locked/Free Cam League of Legends?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin in der Platinliga und spiele auch öfters mit Locked Cam. Ich bin aber die Sorte Person, die mit der Leertaste arbeitet. Auf ADCs ist die LC unverzichtbar für mich. Also hängt es von dem Champion und der Rolle ab, wie du damit am besten umgehst. Für dich wäre es anfangs eine Qual, aber eine Frage der Zeit bis du dich dran gewöhnst, indem du einfach die Lock-Funktion erstmal garnicht anrührst. 

Aber die feste Kamera hat nicht nur Nachteile. Sie ist zum einen wichtig, wenn man mit Smartcast spielt und simultan zur Kamera, eine Ability abfeuert, kann dies manchmal zu Fehlschüssen leiten. Ebenso bewahrst du die Übersicht über deinen Champ, während eines chaotischen Teamfights. 

Viele Spieler entwickeln einen Mix aus beidem, also solltest du dich nicht drängen und dich erstmal nach und nach mit neuen Umstellungen vertraut machen. Das Spiel erfordert nunmal viel Zeit (und vorallem gerne Geduld).

LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unlocked camera ist besser, weil dein blickfeld größer ist und du somit das spielgeschehen besser mitkriegst
Versuch dich dran zu gewöhnen, ist auf dauer besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ausmachen fertig.

- Eingeschränkte Sicht

- eingeschränktes Feld für die Maus.

Es gibt Fähigkeiten auch capcloser mit großer reichweite. Kannst du mit Locket kahm die volle reichweite der Verbesserten Corki W ausnutzen?

Wie kann man nur mit locket cam spiele.  mIch bringt das zur weißglut wenn ich die cammera nicht frei bewegen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von idontknow342
29.09.2016, 20:47

Aber ich habe mich so doll an die locket gewöhnt ich kann mich irgendwie net mehr abgewöhnen-.-

0

Was möchtest Du wissen?