Loch nach Mandel Op?

1 Antwort

Laß Dich von Deiner HNO-Ärztin weiter behandeln, evtl. mit Ohrenspülungen, das könnte helfen, daß die Ohrenschmerzen nach einer gewissen Zeit wieder vollkommen behoben sind.

Ohrenschmerzen, Entzündung oder nicht?

Hallo!

Folgende Geschichte...

ich war gestern beim Hausarzt mit einer fetten Erkältung, Ohrenschmerzen, Schnupfen usw.

Die Ärztin sagte meine Ohren sehen gut aus, das komme von den dichten Nebenhöhlen. Kenne ich auch so von Erkältungen.

Heute hatte ich wegen etwas anderem allerdings noch einen Termin beim anderen Hausarzt (da er noch zusätzlich Internist ist hatte ich dort auch einen Termin).

Naja zumindest sprach ich die Ohrenschmerzen nochmal an. Der sah kurz in mein Ohr, meinte ich hätte eine Gehörgangsentzündung, gab mir direkt Antibiotika "Panotile Cipro" Ohrentropfen. Weil mein Ohr leicht gerötet ist...

Bin nun etwas verwirrt. Gestern hieß es noch meine Ohren sehen gut aus... und viel schlimmer ist es seit gestern gar nicht geworden!

Habe mit Ciprofloxacin mal sehr schlechte Erfahrungen gemacht, da weiß ich nicht ob ich mir das einfach so ins Ohr träufeln möchte. :|N Man soll solche Tropfen auch nur benutzen wenn die Ohren vorher professionell vom HNO gereinigt wurden, da sonst der Wirkstoff gar nicht ran kommt. Ich war ja noch nicht mal beim HNO?!

Naja ich kann sicher erst mal ohne diese Tropfen abwarten oder? Wäre ich nur gestern beim Arzt gewesen hätt ich diese komische Diagnose auch gar nicht :/

...zur Frage

Im hals fischgräte stecken geblieben?

Gute Nacht,

Ich habe heute Mittag fisch gegessen, wenn man das als fisch essen bezeichnen kann. denn gleich beim ersten bissen ist mir eine fischgräte im hals stecken geblieben. Hab alles versucht um sie rauszubekommen. Es tut jetzt immer noch weh. es ist ein unangenehmes pieken auf der linken halsseite wenn ich schlucke. Wenn ich die linke Seite berühre, dann wird der schmerz weniger. Denkt ihr das die fischgräte so lange im hals stecken bleiben kann oder sind es die Verletzungen die es verursacht hat, als es dort hängen geblieben ist...... Bin so hundemüde und kann nicht schlafen weil es piekt. Wenn es nicht besser wird, ich weiß schon, gehe ich zum hno Arzt...
Ach so ein mist :(

...zur Frage

Schmerztablette im Hals stecken geblieben?

Hallo, hab seit paar Tagen Halsschmerzen und hab eine Schmerztablette eingenommen und hab das gefühl, dass der da stecken geblieben ist. Viel trinken kann ich auch nicht weil mein hals schmerzt. Was soll ich tun ? Ist es schlimm wenn es stecken geblieben ist ?

...zur Frage

Zersetzt Säure das steckengebliebene?

Habe gerade einen schokoriegel gegessen und mir ist etwas im Hals stecken geblieben. Wenn ich schlucke merke ich dass da noch was ist aber es geht nicht runter..
Meine Frage wäre jetzt ob das sich irgendwie auflöst oder so ?!

Liebe Grüße

...zur Frage

Kann ein HNO-Arzt weiterhelfen?

Mir ist sehr oft schlecht und ich bekomme Würgereiz. Bei Aufregung ist es meist besonders schlimm. Oft habe ich das Gefühl, dass mir Essensreste im Hals irgendwie stecken bleiben (z. B. besonders bei gekochten Butterkartoffeln), was nach ein paar Stunden wieder weggeht. Leider konnte mir der Hausarzt nicht weiterhelfen. Wäre es sinnvoll einen Termin bei einem HNO-Arzt zu machen oder kann dieser mir eher nicht weiterhelfen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Von Mandel OP Ohrenschmerzen?

Hallo ich hatte am Dienstag meine Mandel OP, mein Hals tut garnicht mehr weh aber ich hab stattdessen starke Ohrenschmerzen ist das Normal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?