Loch in Laminat reparieren. Abei wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

es gibt spezielle Holz-Reparatur-Produkte zu kaufen, mit denen du das Laminat/Parkett ausbessern kannst, ohne gleich das Laminat tauschen zu müssen. Einmal gibt es Reparaturspachtelmasse, die zum Füllen von Hohlstellen geeignet ist. Darüber wird dann ein Lack aufgetragen, der die Oberfläche schützt.

Eine andere Möglichkeit ist ein Set mit Reparaturwachs, mit dem man Risse füllen kann. Das Wachs wird ganz einfach verflüssigt und in den Riss gefüllt. Hier siehst du, wie man es macht: http://www.selbst.de/bauen-renovieren-artikel/wand-boden/parkett-laminat/macke-im-laminat-reparieren-156134.html

Liebe Grüße,

dein selbst.de-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt im BAumarkt Wachsstäbchen in verschiedenen FArben. Die musst Du schmelzen und in das Loch tropfen, mit einem Spachtel glätten und zuletzt mit feinem Schleifpapier überschleifen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Laminatleiste auswechseln - ein Loch kann man nicht verschwinden lassen, da das Material tiefgreifend betroffen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?