Loch im Zahn, Behandlung

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dafür ist die Krankenkasse zuständig. Du bist in der regel über Deine Eltern versichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass ist eine Leistung die von der Krankenkasse voll übernommen wird wenn du kein Inlett oder eine Keramik Füllung beanspruchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cmnzr
30.06.2014, 16:48

Super, danke ! Das hat mir meine Frage beantwortet

0

Die Krankenkasse übernimmt das Standardmaterial Kunststoff/Frontzahnbereich Amalgam/Seitenzahnbereich bei Minderjährigen zu 100%. Sonderwünsche kosten extra.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehme nicht an sondern warte den "Ernstfall" ab! Klar bezahlt die normale Behandlung die Kasse, wenn Du nicht gleich einen "Goldzahn" verlangst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cmnzr
30.06.2014, 16:52

Es geht nicht um mich, denn meine Volljährigkeit ist schon etwas her, aber die Tochter einer bekannten musste jetzt dafür bezahlen, deshalb die Frage. Kann man sich die Füllung aussuchen ?

0

Spreche mit einem Zahnarzt der sagt dir alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst in einer Krankenkasse sein sonst nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?