Loch im Zahn + Abgebrochen (Keine Schmerzen)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn der Zahn abgebrochen ist wird es schwierig ihn zu ziehen. Hatte ähnliches. Mein Zahn musste heraus operiert werden. Da könntest du danach länger mit zu tun haben. Schreibe hier nur was ich selbst erlebt habe. Vielleicht ist dein abgebrochener Zahn ja locker, dann wird man ihn ziehen können.

ob der Zahn gezogen werden muss, kann nur der Zahnarzt entscheiden.

Evtl. ist er jedoch noch zu retten - evtl. mit einer Krone. Unter Umständen könnte der Zahn sogar noch mit einer großen Amalgamfüllung, die mit kleinen Schrauben im Zahn verankert wird) gerettet werden (was zudem die kostengünstigste Variante darstellen würde).

Auf jeden Fall kommst du um den Zahnarztbesuch nicht herum. 

Dass 80% der BV eine ZA-Phobie hat, ist etwas unwahrscheinlich ... sicherlich haben viele Menschen Angst vor dem Zahnarzt ... nimm dir einen guten Kumpel mit, MP3-Player ... evtl. einen Gegenstand, den du fest drücken kannst ...

Hallo! Nur der Zahnarzt kann Dir sagen ob der Zahn noch zu retten ist. Du solltest aber umgehend schlimm und nicht auf die Schmerzen warten

Je kaputter der Zahn desto schlechter für ihn - und Dich.

Sage dem Zahnarzt vorher dass Du Angstpatient bist

Ich hatte immer furchtbare Angst - die richtige Zahnärztin hat sie mir völlig genommen. 

Alles Gute.

Ob Du wirklich eine "Zahnarztphobie" hast, wage ich zu bezweifeln. Hast Du schlimme Behandlungserfahrungen in der Vergangenheit gemacht? 
Wenn das wirklich so ist, suche Dir einen ZA, der auch Angstpatienten behandelt. Die findest Du im Internet. 

Versprechen kann ich Dir, daß Du - wenn Du den Zahn nicht behandeln läßt über kurz oder lang so schlimme Schmerzen bekommen wirst, daß Du froh sein wirst, daß es Zahnärzte gibt. 

Ob der Zahn erhalten werden kann, kann Dir nur ein ZA sagen. Möglich ist, daß eine Wurzelfüllung erforderlich ist. 

Wenn der Zahn schon vor 3 Jahren abgebrochen ist, sagt mir das, daß Du eine sehr schlechte Mundhygiene hast. So einfach bricht ein Zahn nicht ab. 
Also raffe Dich auf und lasse Dich endlich behandeln. 

ExetraCovers 13.07.2017, 15:28

Mundhygiene ist bei mir Top, mein Zahn ist abgebrochen als ich versucht hab eine Flasche zu öffnen :D Ich weiß Dummheit tut weh ^^

1
Deichgoettin 13.07.2017, 16:03
@ExetraCovers

Das war wirklich dumm. Vielleicht ist ja auch alles halb so schlimm und man kann sogar eine normale Füllung machen. Aber zum ZA solltest Du schnellstens gehen.

4

Dass kann hier keiner fest machen und wissen, in welchem Zustand der Zahn ist,

U. U. muss die Zahnwurzel geröntgt werden, um festzustellen, wie "gesund" der Zahn noch ist. Je nachdem, wie das Ergebbis ausfällt, wird auch die Behandlung diesem Ergebnis  angepasst werden. Und das kann nun mal  nur der Zahnarzt.beurteilen können - und niemand im Forum per Ferndiagnose!

Gehen Sie darum alsbald zum Arzt, und lassen Sie dem das abklären!

Er hat eine Antwort auf all Ihre Fragen, nicht wir!

Du solltest auf jeden Fall mal den Zahnarzt besuchen falls du das noch ned gemacht hast. Solange du unter 18 bist zahlt die Krankenkasse - und sowas kann echt verdammt Teuer werden auf Dauer

Keiner mag es zum Zahnarzt zu gehen und oral vergewaltigt zu werden

ExetraCovers 13.07.2017, 05:06

Jetzt weiß ich wie die Frauen sich fühlen Oo
Oki, Spaß bei seite :)

Muss das gefüllt oder gezogen werden ?

0
DasFrager 13.07.2017, 05:10
@ExetraCovers

Daran darfst du gar nicht denken - sonnst gehst du nie hin xD

Du kannst dir ja auch 'ne Narkose verpassen lassen wenn da was gezogen werden muss oder so 

1

Zahnarzt Termin machen und dann ist es wieder gut

ExetraCovers 13.07.2017, 05:04

Muss es gezogen werden ?

0
Tibetbear 13.07.2017, 05:06
@ExetraCovers

Wenn du so schlau warst und 3 Jahre gewartet hast kannst du jetzt so einiges verkraften

0

Was möchtest Du wissen?