Loch im Zahn

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

es liegt ganz dran ob das loch groß oder klein ist,da es aber klein ist wie du meinst wird es mit sicherheit auch nicht so weh tun aus eigender Erfahrung,das heißt du merkst schon etwas es ist aber nicht so schlimm es kann mal kurz schmerzen ist dann aber sofort wieder weg war bei mir jedenfalls einmal so. ich hoffe ich konnte dir helfen und viel glück beim zahnarzt besuch ich hoffe für dich das es dir so wie mir ehrgeht ein kleiner schmwerz bishin zu keinem. Viel erfolg, es ist nicht schlimm kannst du mir glauben. Chrissi94

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe zum Zahnarzt und lass eine Plobe machen, nach Moeglichkeit kein Amalgan sonderm Kunstoff od. Keramik, dies hat auch den Vorteil, dass man hinterher nichts sieht. Amalgan steht in Verdacht weil es geringe Mengen Quecksilber enthaelt moeglicherweise Alergien zu verursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich sehr unterschiedlich. Der Zahnarzt will Dich auch nicht mit Schmerzen behandeln und wird Dir ne Spritze geben wenn es wehtut.Wenn ich ein kleines Loch hatte, das ich nicht mal gemerkt habe, hat es beim Bohren trotzdem wehgetan, weil ich sehr empfindliche Zähne habe...Lasse mir deswegen immer ne Spritze geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag einfach nach einer betäubungsspritze - die kosten so um die 13 euro. ich lass mir nie ein loch ohne bohren! und lass dir den termin bald geben, je größer das loch, umso unangenehmer wird es natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Loch so klein ist, dass du selbst es nicht fühlen kannst, dann wird es sicher nicht weh tun.

Aber wenn du noch länger zuwartest, dann wird das Loch immer tiefer und größer, dann wird auch die Behandlung schmerzhafter sein.

Das ist eine allgemein gültige Regel. Und persönliche Erfahrungen bestätigen die Wahrheit derselben.

Also, nicht lange nachdenken und überlegen (das Loch das wächst nämlich trotzdem), auf ... geh so rasch als möglich zum Zahnarzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hatte letztens noch so ein kleines und war damit beim zahnarzt. es war zwar unangenehm, hat aber kaum wehgetan und ich hatte noch nicht mal ne betäubung (kann man aber haben, wenn man will). geh hin und lass es machen, keine angst. schlimm wird es nur, wenn du nichts machen lässt und es größer wird, dann wird es echt scheiße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Blombe machen lassen. Es wird nicht schmerzen ;) glaube ich... (keine garantie). Wenn du das jetz machst dann brauchst du das nie mehr !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du wirst schmerzen erleiden wenn du keine betäubung bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Zahnarzt schickt dich mit einem Loch im Zahn wieder nach Hause? komisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barakuda007
12.10.2010, 10:29

Er hat ja direkt einen Termin ausgemacht um es dann zu füllen.

0

Du musst nicht nervös sein. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Loch klein ist, dann wirst du nicht viel davon merken.

Wenn du mit der Behandlung wartest, dann wird das Loch immer größer. Dann tut eine Behandlung weh.

Oder du wartest bist das Loch den Zahn-Nerv erreicht hat. Dann tut es richtig weh. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barakuda007
11.10.2010, 13:47

Lass es heute machen, darum bin ich auch so nervös ;-)

0

Was möchtest Du wissen?