Muss ein Loch im Milchzahn vom Zahnarzt behandelt werden?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja, karis ist karies....egal ob im milch oder bleibenden zahn...die bakterien greifen auch ohne hemmungen die bleibenden zähne an....es geht bei löchern im milchzahn um den schutz der bleibenden

also mein bruder (9) hatte das jetzt auch schon, also wir sind einfach zum zahnarzt und der hat da füllungen rein gemacht, ich denk mal deswegen, weil der zahn ja auch faulen kann, oder? ..und ich hatte meinen letzten milchzahn bis ich 13 war oder so, also würd ich auf jeden fall mal zum zahnarzt gehen (;

Durch Löcher entstehen auch Schmerzen, aber was noch viel Schlimmer ist, ist, dass der neue Zahn angegriffen werden könnte. Ein Gang zum Zahnarzt wäre immer sinnvoll. Der kann einen gut beraten und empfiehlt sicherlich auch zwei mal im Jahr, eine Prophilaxe (zahlt für Kinder die Krankenkasse) machen zu lassen. Meinen Kindern wurde da immer wieder gezeigt, wie man richtig putzt, die Zähne wurde gründlich gereinigt (dauerte ca. 30 Minuten die Behandlung) und die Angst vor einem Zahnarztbesuch kam gar nicht erst auf.

Bekomme ich trotzdem eine Zahnspange?

Hi, ich war vor ner Woche beim Zahnarzt und sie hat gesagt, dass ich wahrscheinlich eine Zahnspange bekommen werde. (Am Ende des Monats gehe ich zum 1. Mal zum Kieferorthopäden, wahrscheinlich nur Untersuchung von Zähnen und Kiefer) Das Ding ist, dass ich gestern einen nervigen Wackelzahn rausgewackelt hab, aber im Oberkiefer habe ich noch 4 (Milchzähne). (Btw: bin 14 😅) Bei dem einen Milchzahn wächst der neue darüber (aus dem Zahnfleisch). Ich frag mich das jetzt die ganze Zeit... Aber könnte mir meine Zahnärztin oder mein Kieferorthopäde auch die restlichen bei einer Art "OP" rausziehen, oder braucht man nicht alle neuen Zähne, um ne Zahnspange zu bekommen? Also mein "Zahnstand" ist: Oben: 4 Milchzähne, bei einem wächst ein neuer drüber und bei einem anderen einer dahinter, sonst sind alle neuen da, Weißheitszähne sind noch nicht ganz draußen, aber fast... Unten: Alle neuen Zähne (die 2 Weißheitszähne sind noch am Wachsen) sind da, bis auf bei dem Zahn, den ich gestern rausgewackelt habe, da muss der Zahn sich von hinten noch "reinschieben"... Danke 🙏🏻

...zur Frage

Schmerzen beim bohren bei Milchzahn?

Hey also ich habe bald einen Zahnarzt Termin und ich habe ein Loch in Zahn mit Karies. Ich glaube das es noch Milchzahn ist weil die Backenzähne nie rausgefallen sind (Bin 12 Jahre alt). Tut das weh wenn der Zahnarzt ohne Betäubung (hab nähmlich Angst vor betäubung) bohrt ? Viele sagen das es bei Milchzähne nicht weh tut aber viele sagen auch das es sehr schmerzhaft ist.

...zur Frage

Wie bekomme ich einen Milchzahn raus,wo keiner mehr nach wächst,dieser aber nur an einer Wurzel noch hängt?

Hey,ich habe am Montag einen Termin beim Zahnarzt,welcher mir meinen backen Milchzahn raus ziehen möchte,ich bin 15 und habe noch einen Milchzahn das Problem daran,dort ist kein weiterer Zahn drunter und der muss raus da er die anderen Zähne stört und schmerzt. Ich habe extrem angst vor spritzen (nakose bekomme ich halt) Aber mein Zahn arzt mejnte ich könnte ihn auch alleine ziehen,wie früher halt auch Milchzähne nur hab ich angst weil es komisch knackt und weh tut :\ Wie entferne ich ihn am besten alleine ?

...zur Frage

Wie Krieg ich meinen milchzahn raus?

Hey, ich bin 15 Jahre alt und habe noch einen Milchzähne (oben, links, Eckzahn) der ist ziemlich klein und sieht komisch aus . auf der rechten Seite ist der neue Zahn schon zur Hälfte gewachsen wodurch meine Zahnlücken fast zu sind aber auf der linken Seite ist immer noch eine Zahnlücke die zu gehen würde wenn der milchzahn raus ist und der neue wächst . damit der neue , meine Zähne halt gerade rückt . weiss jmd wie ich diesen Zahn so schnell wie möglich raus Kriege oder kann ich dafür zum Zahnarzt? Das sieht echt dumm aus wenn eine seite gerade ist und die andere schief... :( hoffentlich kann mir und helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?