Loch im Kolben bei PKW

8 Antworten

wenn die werkstatt nicht in der lage ist, einen entsprechenden kolben zu besorgen, mußt du sie wechseln. schon der kleinste "schrauberdepp" weiß, dass die wenigsten hersteller ihre kolben selbst fertigen und fragt dann bei einem kolbenhersteller an: z.b. fa. mahle in stuttgart

Ich bin als Frau eher NICHT in der Lage, selbst Autos zu reparieren.

0

So etwas passiert durch falsche Zündkerzen. Wenn die Kerze die Zündung nur Punktartig erzeugt kann es zum durschmelzen des Kolbens kommen. Oder auch wenn der Zündfunke zu stark ist. Deshalb immer die vom Hersteller vorgeschriebenen Kerzen verwenden. Egal was einem der Hersteller anderer Kerzen verspricht. Seltener kann es auch ein Fehler bei der Herstellung des Motors sein. Wenn Original Kerzen verwendet wurden würde ich mal beim Hersteller aus ein bekanntes Kolbenproblem bei diesem Motor nachfragen. Gerade bei Ford würde es mich sehr wundern, wenn es die Kolben nicht einzeln gibt. Bei den Ammis gibt es alles einzeln.

Hallo, Ford hat probleme mit Kolben und Ventilen, wenn auf Gas umgerüstet wird. Deswegen übernimmt Ford keine Garantie für den Motor, wenn er mit einer Gasanlage bestückt wird. Du kannst einige neue Modelle ab werk kaufen, die für Gas vorbereitet sind. Diese Fahrzeuge haben andere Ventile und andere Ventilsitze. In deinem Fall würde mich mal Interessieren ob dir die Einbaufirma eine Garantie mit verkauft hat und wie lange die läuft. Ein Loch im kolben kann zwar durch falsche oder Defekte Zündkerzen entstehen, aber auch durch eine nicht Fachgerechte Einstellung der Gasanlage. Wenn du eine Versicherung von der Einbaufirma hast würde ich den Schaden darüber laufen lassen und notfalls mit Gutachten über deine hoffentlich KFZ-Rechtschutz Versicherung.

Zündapp CS 25 / neuen kolben einfahren

Hi

Ich hab für meine cs 25 jetzt einen neuen kolben gekauft und eingebaut.(Kolben und Zylinder vorher reichlich mit Öl eingschmiert) Wie weit (km) soll ich den kolben nun einfahren? und wie viel gas soll ich ihr geben? Was ist sonst noch zu beachten?

mfg MIEDKA

...zur Frage

Bremsen vorne wechsel oder auch hinten?

War noch in der Werkstatt aber die Bremsen sind definitiv durch. Es kommt so langsam ein Metalisches Geräusch bei Bremsen. Ich denke und glaube es kommt von vorne. Soll ich nur die vorderen wechseln oder auch hinten???? Ist ein ford focus mk1 bj 2011 Benziner 1.6 16v hat vorne und hinten Scheibenbremsen.

...zur Frage

Der neue Ford Focus ST Diesel hat im Cockpit oben rechs drei Meßgeräte, die der Benziner nicht hat. Was wird angezeigt und warum ist das wichtig?

...zur Frage

Wie gelangt das Öl in die Zylinder und wie werden Restliche Teile wie Kolben, Pleuel und Kurbelwelle geschmiert?

...zur Frage

Ford Focus Luftfilterkasten - Schwamm?

Ich habe heute den Luftfilter meines Ford Focus Mk2 (1.6L Benziner) gewechselt. Im Luftfilterkasten befand sich unter dem Luftfilter ein kleiner grüner Schwamm, der zum Teil mit Öl versetzt war. Wozu dient dieser? Was ist das für ein Schwamm? Muss man den auch wechseln?

...zur Frage

Was bringt mehr Drehmoment in einem Motor?

Hallöchen, ich weiß was ein Drehmoment ist aber ich kann nirgendswo eine Antwort finden "was es bringt" mehr Drehmoment zu haben.

Zb 400PS und 500nm zwischen 350PS und 600nm (ist nur ein Beispiel) Beschleunigt das Auto schneller? Es hat weniger PS aber mehr Drehmoment.

Also ich weiß dass der Drehmoment in der Kurbelwelle entsteht. Soll ich es so verstehen, dass PS die rohe Kraft vom Motor sind und nm die tatsächliche Kraft ist die auf den Asphalt kommt? Drehmoment ist die Drehungs-Kraft (So verstehe ich es). Wenn die Benzin verbrannt wird entsteht Kraft, der den Kolben nach unten drückt was Drehmoment erzeugt. Ab dem Moment wo der Kolben seine Kraft an die Kurbelwelle weitergibt ist das Rest Drehmoment weil alles sich dann dreht, Kurbelwelle, Welle, Differentialgetriebe bis an die Räder (alles ist eine Drehung) also sollte quasi das Drehmoment die Leistung von allem sein nur nur die Kraft von dem Kolben (bzw mit wie viel PS der Kolben nach unten gedrückt wird.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?