Loch im Herzen. Wird immer schlimmer. Was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann solltest Du das bei einem Herzspezialisten klären. Hier gibt es nur wenige, die Dir einen fachlich fundierten Rat geben könnten. Außerdem bräuchte man dazu viele Untersuchungsbefunde. Sonst ist die Beurteilung kaum aussagekräftig.

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich am Dienstag einen Termin beim Kardiologen habe. Jedoch wollte ich wissen warum es jetzt auf einmal auftretet.. Vielleicht hat ja jemand ddas gleiche Problem.

Bei einem Loch im Herz ist es wie eine Luftpumpe die nicht mehr richtig zieht. Deine Beschwerden sind demnach nicht unbegründet. Überlass Dich den Spezialisten und hole Dir bei Zweifeln weitere Meinungen ein.

Hatte auch viele Jahre als Kind damit zu kämpfen, durfte dies und jenes nicht. Hatte sich zum Glück verwachsen und konnte Sportler werden.

Bedenke auch, dass Du in einem Alter bist, wo noch ganz andere Dinge (wie Hormone) eine Rolle spielen und sich die Symptome verstärken können.

So lange Du gut ärztlich versorgt bist und Dir keine Lebensbedrohlichkeit attestiert wird, nimm`s hin und konzentriere Dich nicht zu sehr auf Deine Befindlichkeit.

Sehe mein Herz auch durch schlagen wenn ich auf meinen oberkörper im liegen schaue..ganz normal eigentlich.

Wenn ich wüsste ich habe ein Loch im Herzen und spüre es verschlechtert sich gehe ich aber lieber zum arzt als auf gute-frage.net ...

Bei mir ist es aber nicht beim liegen.^^

0

Ist das Loch größer geworden , oder Dein subjektives Empfinden? Das Loch in der Herzscheidewand hat ubrigens jeder Säugling , im Normalfall wächst es zu. Bei manchen aber nicht. Man kann da kurativ vorgehen. Das Loch kann geschlossen werden. Operativ natürlich. Soweit ich weiß minimalinvasiv.

Warum fragst du das nicht den Arzt?

Oder warum geht ihr nicht zu einem anderen Arzt um euch ne zweite Meinung einzuholen?

Sowas kann man in der heutigen Zeit operieren.

Was möchtest Du wissen?