Loch im Herz - plötzlichesn Herzrasen

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest lieber sofort damit zum Arzt, statt dich in einem Forum zu erkundigen.

es wäre sinnvoll das mit deinen ärzten abzuklären, die deine komplette anamnese kennen. häufiger alkoholkonsum schadet natürlich alle organe, auch das herz.

Habe auch Löcher verstehe dich komplette , das regt mich auch langsam auf aber was ich dir raten würde kein Alkohol oder energie ! Sonst machst du dein Herz schwächer ,

was tun gegen herzrasen nach dem kiffen?

hab eine zeitlang aufgehört und seit ich vor kurzem wieder anfangen habe, rast mein herz, das ist sehr unangenehm

...zur Frage

Unerklärliches Herzrasen ohne symtome

Hallo! Ich bin 15 jahre alt und kerngesund! Ich hatte nie eine schlimme krankheit oder sonstige handycaps! Doch seit ich 8 bin hab ich in unregelmäßigen Abständen ein plötzliches Herzrasen was genauso plötzlich verschwindet! Mir geht es keineswegs schlecht bei den herzrasenattacken also hab kein schwindelgefuhl etc. Letztens jahr waren wir deswegen bei nem belastung-ekg, herzultraschall untersuchung und tages ekg und mein herz ist gesund und das kommt halt von so einem ding im herz das son einen kurzscjluss im blutkreislauf maxht das daa herz schnelller pochen lässt was dann durch ejnen reiz.unterbrochen werden kann! Obwohl derr artzt mir versichert hat das das herz gesund ust und das das herzrasen ruhif mal mehrere stunden amdauern kann (1-2)! Aber ich mach mir trotzdem sorgen das das irgendwie gefahrlicj ist! Vielleixjt hat ja eimer auch das problem und könne von sich was dadrüber sagen!

Lg

...zur Frage

Plötzliches Herzrasen mit Hustenanfall

Hallo Leute, Ich saß vor 2 Tagen im Bett und habe Ferngesehen und auf einmal hat mein Herz sehr schnell zu schlagen begonnen, circa doppelt bis dreimal so schnell wie sonst. das hat circa 2 Minuten angehalten und ist dann weggegangen. gestern ist mir das 2 mal passiert und ich musste gleich darauf heftig anfangen zu husten und gerade eben noch einmal. Wisst ihr was das sein kann und woher dass kommt? und ob es gefährlich ist? lg Princegeorge

...zur Frage

Plötzliches Herzrasen, Unwohlsein und nahe Bewusstlosigkeit -> sehr Situationsbedingt

Hallo Community, ich bin 19 Jahre alt, seit einigen Wochen Student und habe seit 2 Tagen ein gewisses Problem. Nach einer durchzechten Nacht inklusive Alkoholkonsum(Kollegen-Geburtstag) , fühlte ich mich am nächsten Tag ziemlich fit und trank mit meinem Kollegen einen starken Kaffee um die Vorlesungen gewissenhaft. Nach etwa 5 Minuten in der Vorlesung ohne irgendwelche Probleme, fühlte ich auf einmal wie ein plötzlicher Schauer durch meinen Körper ging der sich sekundenweise erholte, jedoch nach einigen Sekunden wiederholte. Dieser löste plötzliches Herzrasen aus der bis zu einem extrem hohen Puls , vergleichsweise bei höchster sportlicher Belastung, führte. Hinzu kam bei jedem dieser plötzlichen Impulse starker Schwindel und extreme Übelkeit, sodass ich bei einem weiteren dieser Impulse mit Sicherheit Ohnmächtig geworden wäre.

Daraufhin verließ ich die Vorlesung eilig und die Symptome verschwanden. Es fühlte sich an als wären die äußeren Einflüsse zu viel , da ich sobald jemand begann mit mir zu reden, ein geschwächtes Gefühl dieser Art empfand und bei einem Vortrag mit einem hohen Maß an geforderter Konzentration nicht mehr in der Lage war es auszuhalten(ich versucht es 3 Stunden später noch einmal mit dem selben Ergebnis zur Folge)

Da ich dieses Phänomen auf den Alkoholkonsum schob, begann ich am nächsten Tag wie sonst auch immer, jedoch setzte nach 30 Minuten der Selbe Effekt ein wie am Tag zuvor(ich frühstückte normal, trank normal , wie zuvor auch einen, diesmal leichten, Kaffee). Ich bin jetzt ziemlich ratlos weil diese Symptome ziemlich ungewöhnlich für jemanden sind der regelmäßig viel Sport treibt und generell noch nie Probleme mit dem Kreislauf oder Herzrasen hat.

Weitere Informationen: - Wie gesagt ich treibe viel Sport( c.a 5x die Woche) - stressbedingter Einsatz der Symptome ist sehr unwahrscheinlich, da ich mich hier sehr wohl fühle und keinerlei Stress empfinde. - Im Urlaub vor 2 Monaten habe ich Schmerzen in der Niere bemerkt, welche am kommenden Abend ähnliche Symptome ausgelöst haben wie genannt,welches mir am meisten Sorgen bereitet.(in diesem Fall jedoch Flug + Anreise + wenig Wasser + wenig Essen + viel Alkoholkonsum) - Frage: kann das an zuvie Kaffee liegen? wurde schon öfter erwägt.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

ganz plötzliches herzrasen ohne anstrengung

hallo Community, ich habe Hashimoto thyreoiditis (eine Schilddrüsen Krankheit ) und bekomme dagegen auch Tabletten. in letzter zeit habe ich immer wieder ganz plötzlich herzrasen, ich spüre mein herz dann richtig und kann auch sehen wie es schlägt.. das kommt aber nicht nach Anstrengung sondern meist wenn ich im Bett liege oder fernsehe.. manchmal auch beim schlafen, dann wache ich davon auf.. bei meiner Krankheit kann es zu herzrythmus Störungen kommen, könnte es sowas sein? ich weiss ferndiagnosen sind schwer aber ich komme jetzt nicht zu einem Arzt. vielen Dank :)

...zur Frage

Seit Verödung meiner Hämorrhoiden, Veränderten Stuhl?

Hallo. Ev mach ich mir auch zuviele Sorgen aber dennoch möchte ich hier über etwas berichten was ich zuvor noch NIE hatte in meinen 27 Lebensjahren. Ich hatte vor ca 2-3 Monaten zum ersten mal Blut im Stuhlgang (dünne Striche Ketchup Farben oder Durchsichtiges Blut* auf dem Stuhlgang Aufgelagert und beim Abwischen des Anus wie beim Nasenbluten Blut an dem Papier ein Tropfen. Soweit so gut, Ich ging zum Hausarzt der mich dann zum Hautarzt überwießen hatte (dieser Hautarzt ist auch für die Verödung von Hämorrhoiden Zuständig). Nun soweit so gut. Mein Stuhlgang war weiterhin ganz normal eben nur mit dem Unterschied das auf dem Stuhlgang Blut aufgelagert war. Ich bekam dann vom Hausarzt vorsorglich Faktu Lind Zäpfchen verschrieben die ich auch bis zum Ende (Unregelmäßig) aber jeden Tag mindestens 1ne Einnahm. Dann ging ich zum Hautarzt welcher bei der Enddarmspiegelung dann 2 Blutungsquellen Feststellte und diese mit einem Laser Verödete. Er meinte dann *Ich könnte jetzt noch die nächsten 2 - 3 Wochen Nachblutungen haben, dann sollte es aber ok sein. Und tatsächlich ich hatte noch 2-3 Tage danach Blut auf dem Stuhlgang der Stuhlgang war aber weiterhin von der Form wie früher nur etwas Dunkler. Nach den 2-3 Tagen hörten die Blutungen dann auf für eine Gute Woche, dann hatte ich wieder 2 Tage Blut auf dem Stuhl, nun ist aber wieder seit ca 1 Woche Ruhe damit. Mein Ess und Trink verhalten hat sich vor und nach den Hämoriden nicht geändert, auch mein Lebensstil nicht soviel gleich im Vorraus. Nun aber mein Problem. Seit gut 1-2 Wochen erst nach der Verödung kommt auf der Toilette keine Richtig Lange Wurst mehr (ich weiß etwas unangenehmes Thema aber so ist es eben) egal was ich esse und wieviel ich Trinke mein Stuhl ist immer so das eine Kleine Wurst kommt und danach fühlt es sich zwar an wie eine Extrem Lange Wurst aber die Wurst ist in kleine Schrotkügelchen Aufgeteilt die Dunkel bis Normal Braun sind Wie Kot von einem Reh in Etwa. Diese Kügelchen sind Dunkelbraun und an manchen Stellen hat es sogar kleine schwärzliche Punkte. Ebenso merke ich das beim Abwischen nicht wie früher Stuhl am Papier ist sondern meist Gar nichts Dran. Auch fühlt sich der Stuhl beim Rauskommen anderst an, heißt es fühlt sich an als ob er rausflutscht während ich Ihn früher rauspressen musste Es fühlt sich an als ob ich kurz Drücke und die Wurst flutscht einfach wie mit Gleitgeel raus und macht auch so ein bloop Geräusch schwer zu Beschreiben. Mach mir jetzt total sorgen :-( sonst hab ich bis auf Müdigkeit könnte den ganzen Tag schlafen, und Konzentrations Problemen oder das mein Herz bei wenig Schlaf schneller Schlägt keinerlei Probleme, dies habe ich aber schon Länger. 2012 hatte ich eine Darm und Magenspiegelung ohne Befund. Ebenso hatte ich diverse Stuhlproben früher und Blutproben ohne Befund. Doch als mein Arzt vor 2 Wochen einen Okkulten Bluttest machte war 1 ner von 3 Testen Positiv. Doch von einer Neuen Darmspiegelung rät er sow

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?