Lobe mit Metall Tunnel verletzt, wann weiter dehnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also eigentlich sollte man nach den dehnen so schnell wie möglich, am besten nach 10 min rein, da die Verlettungsgegfahr dadurch geringer ist. Mach das nächste mal so!

Du solltest den dehnstab wieder raus packen, dadurch das es da drin ost ist die Gefahr groß das es noch schlimmer wird. Du lässt dein Ohr frei und wartest bis es  ganz verheilt ist ( kannst einmal morgens und Abend desinfizieren). Kann ein Bisschen dauern kommt drauf an wie tief der schnitt ist. Ich denke  mal das es nur ein kleiner ist Denke das wird schon 3/4 Monate dauern. Musst aber dann auch von vorne anfangen mit dem dehnen. Wenn du es nicht machst sieht das nachher unschön aus. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ITsUnacceptable
28.02.2016, 20:56

Dehne nächstes mal richtig und wenn es nicht will weil es so sehr weh Tür dann lass es auch und versucht es in kleineren schritten oder Versuchs mal nach denn duschen, da ist das Ohr erwärmt und so leichter dehnbar und immer schön mit vaseline einschmieren.

0
Kommentar von viviii123
28.02.2016, 21:00

Muss ich mein dehnstab wirklich rausnehmen? Denn ich trage immer ein Zopf (also sieht man mein Ohr immer) und das sieht total blöd aus wenn ich da nichts drin hab. :(

0

Man sollte immer nach dem Dehnen Schmuck einsetzen, die Dehnstäbe sind in keine Fall zum dauerhaften tragen geeignet. Das mit dem Tunnel ist natürlich doof gelaufen, aber einen guten Titantunnel mit Innengewinde einzusetzen sollte kein Problem sein, da sollte es auch keine scharfen Kanten geben. 

Setz den nächstkleineren Schmuck ein den du hast (weder der 8mm noch der 6mm noch sonst ein Dehnstab sind geeignet) und lass dem Ohr ein paar Tage bis Wochen Zeit, bevor du wieder dehnst. Wann genau es abgeheilt ist kommt auf deinen Körper an, aber wenn du dich richtig verletzt hast würde ich lieber länger warten bevor du wieder dehnst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?