LM339

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

der LM399 unterscheidet sich zu mach anderen Komparatoren dadurch, dass er nur eine Betriebsspannung benötigt (normalerweise z.B. +15V und -15V). Sein Ausgang kann auch direkt mit TTL-Schaltkreisen (Standard, LS, HCT ) verbunden werden.

Eine Besonderheit ist, dass der Ausgang OpenCollector ist. Das bedeutet, vom Ausgang muss einen Widerstand zur positiven Betriebsspannung gelegt werden.

Durch den OC-Ausgang besteht die Möglichkeit, mehrere Komparatoren oder OC-Gatter anderer Schaltkreise untereinander zu verbinden. Sobald einer dieser Ausgänge LOW ist, ist das "Gesamt-Signal" LOW. Oder anders, alle Ausgänge müssen HIGH sein, damit das "Gesamtsignal" auch HIGH ist.

Was möchtest Du wissen?