LLeute ich hab mal ne frage?.?

13 Antworten

Alles klar...

Naja, irgendwann lässt dieses Gefühl der Begierde auch ein bisschen nach, aber ganz los wird man das wohl auch nicht, solange es keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen gibt. Die Frage ist, wie kommst du darauf, dass das dir was Gutes bringen würde? Und wofür willst du dich bestrafen? xD

Vielleicht solltest du wieder anfangen bevor du anfängst zu sabbern, wenn du ein Mädchen siehst xD Such dir doch was anderes auf das du verzichten kannst. Süßigkeiten oder sowas. Das ist btw auch besser für die Gesundheit.

Kurz: Verzichte auf etwas, bei welchem der Verzicht dir wirklich was Gutes bringen kann.

Ich sags mal so: das ist ähnlich sinnvoll wie das Verhalten von Magersüchtigen, die sich bestrafen wollen, indem sie nichts mehr essen. 

Es bringt Dir gar nichts gutes. Im Gegenteil, Du bekommst schlechte Laune, was auch Dein Umfeld merken wird und davon abgesehen kannst Du ja anscheinend auf nichts anderes mehr konzentrieren. 

Jahrhundertelang wurden Männer verurteilt und ihnen ein schlechtes Gewissen gemacht, wenn sie onanierten. Jetzt dürfen sie endlich und prompt kommen sie mit dieser Selbstkasteiung.. das verstehe wer willl...

Vielleicht fällt es Dir leichter, wenn Du es nicht als Selbstbestrafung, sondern als Selbstbefreiung ansiehst.

Man sollte sich nicht selbst bestrafen, sondern sich Gutes tun, wozu auch gehört, mit Körper und Geist und Seele gut umzugehen.

Seid Jahren starkes Sodbrennen!:(

Hallo Leute. Ich bin 23 und habe seid Jahren Sodbrennen. Am Anfang nur 2 mal im Monat. Dann jede Woche. Dann mehrmals die Woche. Inzwischen täglich. Eigentlich durchgehend. Ich hatte mehrere Magenspiegelungen. Es kam nichts dabei rum. Außer leichte entzündungen. Ich nehme auch schon seid 2 Jahren jeden Tag omeprazol 20 mg 1 x am Tag. Am Anfang der Einnahme hat es super gewirkt Sodbrennen war weg. Mittlerweile hilft es nicht mehr. Und ich nehme zusätzlich von dm die magentabletten mit dem Wirkstoff Magnesiumtrisilikat. Ich nehme jeden Tag die Höchstdosis und trotzdem bringt es nichts. Ich hab Sodbrennen Magendruck Magenschmerzen... ich werde wahnsinnig! Kein Arzt hilft mir und ich weiß nicht mehr weiter. Ich will auch von den Medikamenten wieder komplett wegkommen. Das ist jedoch absolut unmöglich. Mehrere Versuche hinter mir... wenn ich einen Tag kei Omeprazol nehme denke ich ich sterbe... die Beschwerden sind 10 mal so stark wie mit den Tabletten. Es ist ein Teufelskreis.... und bei der Ernährung achte ich schon extrem darauf was ich esse. Ich verzichte schon auf alles was Sodbrennen verursacht... hat jemand ähnliche Erfahrungen? Ich brauche eine Lösung die auf Dauer hilft am besten ohne Medikamente... gelegentliches Sodbrennen würde ich ja in Kauf nehmen aber täglich halte ich das auf Dauer nicht mehr aus.

Mfg Mina

...zur Frage

Warum wurde ich erschaffen?

Hallo, also ich muss diese Frage hier stellen, weil ich Niemandem vertrauen kann und selbst bei einem "HalbPhilosophen" keine adequaten Antworten finde, als ich ihn gefragt habe, sagte er es juckte meine Eltern im Schritt. Ich habe das Gefühl, dass selbst meine Eltern einen Plan hatten vom Kindesalter bis zur erwachsenen Frau. Als Kind habe ich zwei kleine Entchen mit dem Stock getötet, weil sie nicht auf mich gehört haben. Daraufhin hat mich meine Mutter in einen dunklen Keller gesperrt als Bestrafung. Sie sagten mir ich war wäre was besonderes, weil nach meiner ältesten Schwester haben sie versucht mich 8 J. zu kriegen und Fehlgeburten gehabt (laut Schwester). JETZT als erwachsene Frau, denke ich dass ich mein ganzes Leben Leben auf Lügen basiert, vor allem von meiner Familie, die eigentlich die mich lieben und akzeptieren sollten wie ich bin, aber mich trotzdem treten psychisch. Lebe seit drei Jahren alleine im Hartz4 Ghetto mit meinen drei Katzen, die seit des mindestens Hauptschulabschlusses nur an Fortpflanzung denken, die Weiber hier und mich zurechtbiegen wollen, nur weil ich anfangs meine Persönlichkeit durch meinen Kleidungsstil geäußert habe, auch sogar Beleidigungen wie BIATCH oder ertragen musste. Was mache ich falsch im Leben? Habe das Gefühl das die mich dressieren wollen oder mich ja auf der Straße sehen möchten. Mein Fehler war meistens ich akzeptiere Menschen so wie sie sind, nur beleidigen sie mich meistens mit dem Wort, vor das ich am meisten Angst habe und dann gehe ich auch nicht raus und sperre mich sozusagen ein.

...zur Frage

Warum denke ich den ganzen Tag nur an Sex?

Hallo ich bin 24 und den ganzen Tag denke ich an Sex, zumindest wenn ich ständig irgendwelche schönen Mädels sehe, die körperbetont rumlaufen. Ich bin ständig in halb erregtem Zustand und will eigentlich immer....

Wieso ist das so?

...zur Frage

was kann ich gegen das Zittern tun und warum zittere ich?

Huhu :)

Ich hatte die Woche 2 Referate in der uni. Und hab wahnsinnig gezittert obwohl ich nicht sonderlich aufgeregt war. Das nervt mich total. Früher hab ich referate richtig gern gemacht und auch diese Woche hab ich mich eigentlich darauf gefreut.

Das ist jetzt mein erstes Semester in dem ich Medikamente nehme. Seroquel 150 mg, Venlafaxin 225mg und 25mg Valdoxan. Auch ohne Aufregung zittere ich. Das ist quasi mein Normalzustand. Aber wenn dann noch ein mini bisschen Aufregung dazu kommt ist es richtig schlimm :(

Liegt es an den Medikamenten?

Vielleicht liegt es auch am Kreislauf.. habe Narben an den Armen die ich in der Uni mit langer kleidung verdecke. Das ist dann natürlich Recht warm im Sommer. Aber beim vorletzten Vortrag habe ich auch stark gezittert und es war nicht zu warm.

Oder muss ich mir doch eingestehen, dass ich ein Alkoholproblem habe und es liegt am Alkohol? Ich habe innerhalb der letzten Woche eine Flasche gin und c.a. 8 bier getrunken.. dass das zu viel ist weis ich. Aber es ist auch nicht immer so viel. Ich trinke nur abends.

Immer wenn ich einen Termin bei einer Suchtberatung ausmache, denke ich mir danach so.. nöö du Deppi du hast deinen Alkoholkonsum doch unter Kontrolle.. Dann verzichte ich bis zu dem vereinbarten Termin einfach immer auf Alkohol und sag den Termin ab, weil ich denke ich brauche es nicht.

Aber warum wird das Zittern dann so schlimm und unkontrollierbar wenn ich etwas aufgeregt bin? :(

Aufregung gehört ja immer dazu und das ist auch gut so :) aber Abshaken will ich bei Referaten nicht unbedingt .. das mach ich besser in der Disco :P

Nebenbei singe ich um Geld dazu zu verdienen. Ich hätte jetzt in 2 Wochen wieder mal einen Auftritt.. aber wenn ich bei Referaten schon so zittere, obwohl es mir eigentlich Spaß macht und ich nur etwas aufgeregt bin, wie soll ich denn dann singen? :D

Naja das regt mich irgendwie auf und macht mich auch traurig.

Hat jemand vielleicht eine Vermutung woran es liegt?

wenn ich trinke, dann geht das Zittern auch nicht weg. Wenn ich bumsvoll bin dann schon oder dann merke ich es nicht :D Ich will meinen Alkoholkonsum sowieso reduzieren. Also bitte jetzt keine Standpauken bezüglich meines Konsums.. ich weis dass das zu viel ist. Aber bin ich etwa schon abhängig?

naja.. vorrangig ist mir bei der Frage hier ja das Zittern :)

ob ich Alkoholabhängig bin sollte ich dann vielleicht doch einfach bei einer Beratungsstelle abklären. Auch wenn ich es schade fände komplett auf Alkohol zu verzichten. Ich bin doch jung und Studentin :/

Freue mich über jede Antwort :)

...zur Frage

Wie kriege ich die Impotenz weg?

Hallo zusammen. Ich komme direkt zu meinem Problem und zwar nehme ich dieses Problem recht persönlich und ernst und zwar denke ich, dass ich mit meinen 20 Jahren, ne gewisse Impotenz bezüglich meiner Sexualität habe. Ich treibe sehr viel Sport (Ausdauer und Kraftsport) um fit zu bleiben (vor allem um auch im Bett fit zu bleiben) und ernähre mich enorm gesund und verzichte auf Fast Food. Doch irgendwie vergeht mir die Lust von Sex. Wenn ich masturbiere, dann masturbiere ich zu meist um die 1-2 Stunden damit ich eine gewisse Ausdauer aufbauen kann um beim Sex fit zu sein (da ich das "Frühspritzen" präventieren möchte). Auch nehme ich Vitamin-D Tropfen, da dies anscheinend den Hormonhaushalt regeln sollte und dadurch mehr Lust entsteht. Doch irgendwie kann ich das Problem nicht beheben und es geht mir ziemlich in die Psyche, da ich letztens ein Mädel getroffen hab und es zu Beginn an nicht mal funktioniert hat.. Auch krieg ich wenn ich mit nem Mädel rummache fast nie direkt einen hoch und bin nicht direkt "bereit". Das Problem ist auch, dass es bei mir während dem Sex vor allem drum geht, dass ich die Frau befriedige anstatt den Sex selber zu geniessen. Dies hab ich mir mit den Jahren so angeeignet, da viele Frauen nicht zum Orgasmus kommen und ich dies schaffen möchte und zu meist auch mit Erfolg aber irgendwie fehlt mir selber auch die Motivation zum Sex obwohl bei meinem Leben alles stimmen sollte. Hoffentlich kann mir da jemand helfen.. Gruss aus der Schweiz

...zur Frage

Wie fange ich einen dreier an (fmf)?

hi , meine freundin und ich sind jetzt schon knapp 2 jahre zusammen und vor ca. 1mon. kam wir auf das thema dreier. wir haben viel darüber gesprochen und waren uns dann einig das wir das gerne mal ausprobieren wollen. gesagt , getan , wir haben also nach einer dame gesucht und tatsächlich auch übers i net eine nette frau gefunden . wir haben uns also erst einmal mit ihr zum essen verabredet um zu gucken ob es generell vom äusseren und charakterlich passt. alles gut soweit. nun wollen wir uns an diesem samstag treffen und und das dann durchziehen. mein plan war erst einmal was trinken zu gehen und billiard zu spielen und danach in ein hotel zu gehen. hotel deswegen , da ich denke dass ein neutraler ort beim ersten mal ganz angebracht ist. nun zur meiner frage : wie fange ich das dann im hotel an ? alle beteidigten personen sind zwar einverstanden und wissen was kommt , aber wie bringe ich die sache ins rollen ? nicht das es so endet das sich keiner traut den ersten schritt zu machen und da dann garnix passiert. vor allem weil die beiden weiber sagen , dass sie es auf sich zukommen lassen. kann ich irgendwas machen damit das nicht in peinliches schweigen abrutscht ? ich dachte schon daran erst duschen zu gehen und wenn die beiden alleine sind ,dass sie schonmal anfangen können und ich komm irgendwann dazu.. freu mich über anregungen . MfG M.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?