LLehrerin stuft mich ungerecht in den g-kurs zurück?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Anikaja2001,

- eine Zurückstufung aus dem E-Kurs in den G-Kurs bei ausreichend ist nicht ungerecht.

- Bei gleicher Gesamtzensur kann es Unterschiede geben: 3,6 und 4,4 ergeben jeweils auf dem Zeugnis eine 4.

- Auch bei gleichem Zensurenschnitt gibt es Unterschiede: 4,4,3 bedeutet: Tendenz verbessert. Dagegen bedeutet 3,4,4 Tenendz absinkende Leistung.

- Arbeitswille und Arbeitshaltung werden angemessen berücksichtigt.

- Was du tun kannst: Nicht über die Note verhandeln, sondern die Leistung verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts. Schuljahr wiederholen wäre sonst noch eine Möglichkeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Note ist nicht allein ausschlaggebend für eine Runterstufung. Dass deine Mitschülerin bei gleicher Note nicht wechseln muss, kann in Ordnung sein.

Streng dich halt weiter an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?