Bin ich die einzige die so denkt, dass Liebe nicht existiert, irre ich mich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wusstest du das das Herz Verknüpfungen hat ähnlich wie das Gehirn?
Wie genau das funktioniert frag mich nicht kannst ja gern mal googeln.

Aber was die Liebe betrifft, es gibt ja soviel Arten von Liebe, ich denke schon, dass du wenigstens eine davon hast.

Sonst gibt es Asexuallität manche können sich dann nicht richtig verlieben.

Aber eins kann ich dir sagen, Liebe gibt es, schade dass du es nicht empfinden kannst, aber vielleicht kommts ja noch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich gibt es die Liebe. Es ist ein Gefühl, das jeder Mensch anders fühlt. Und jeder definiert sie anders. Klar gibt es Beziehungen, die nicht lange halten, aber ich würde nicht sagen, dass das dann Zeitverschwendung wäre. Du machst während dieser Zeit Erfahrungen, die dein Leben prägen (können). Jede Beziehung ist individuell. Du hast j auch eine andere Bindung zu deinen Freunden als zu deiner Familie (oder auch nicht, wer weiß). Und der Satz "hör auf dein Herz" ist ja auch nicht wörtlich gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch es gibt Liebe. Ist das gleiche Gefühl, wie Schokolade essen. (Ist halt so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist eine Sehr Traurige, denkensweise die du da verewigt hast...

also ich Persöhnlich glaube an die Liebe, und ich hatte bis jetzt auch nicht wirklich glück in der Liebe....

aber so wie du da oben schreibst. hast du sie nicht mal verdient!

also dann hab halt sex mit vielen verschiedenen Männern wenn dich das glücklich macht! aber das ist dan wirklich keine Liebe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?