LKW teile vor TÜV geklaut, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kannst du mir mehr über den bisherigen Versicherungsschutz erzählen?

Damit meine ich konkret:

Wurde der LKW gebraucht gekauft?
Habt Ihr die Versicherung abgemeldet oder der Veräußerer?
Ist dir bekannt ob das Fahrzeug Teilkasko versichert war?
Wie lange ist der LKW abgemeldet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nisvenisve
20.05.2016, 22:30

Wirde gebraucht gekauft

Versicherung wurde abgemeldet

War kein Teilkasko

Seit 6-8 Wochen abgemeldet 

0

Ihr steckt in Finanzproblemen, kauft dann einen LKW, und dieser wird nicht versichert?

Dann dürften eure Finanzprobleme noch gewaltig steigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo war denn das Fahrzeug ohne Kennzeichen abgestellt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nisvenisve
20.05.2016, 21:21

In einer Halle für Fahrzeuge, die auch abgesperrt war. 

0
Kommentar von AnyBody345
20.05.2016, 21:22

der Eigentümer der Halle ist?

0
Kommentar von AnyBody345
20.05.2016, 21:26

Ich bin mit nicht sicher, aber die Halle müsste doch versichert sein. Somit haftet die Versicherung der Halle für den Inhalt. Weil rein theoretisch sind die Leute ja auch in die Halle eingebrochen wenn sie versperrt war .

0
Kommentar von AnyBody345
20.05.2016, 21:29

Ich bin kein Jurist und auch kein Versicherungskaufmann, aber das erscheint mir einfach nur logisch.

1

So wie es aussieht, habt ihr gepokert und leider verloren.

Eine Versicherung hätte den Schaden übernommen, dafür hätte jedoch auch bei abgemeldeten Fahrzeug vorher zumindest eine Teilkasko vorhanden sein müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das Gesetz lautet: Wenn der Verursacher nicht haftbar gemacht werden kann, haftet der Eigentümer. Also Ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?