Lkw Führerschein kann diesen ohne führerschein machen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

nix da 25. Ab 18 darfst du C/CE machen...und wenn du für einen Ausildungsbetrieb fährst (also z.B. Berufskraftfahrerausbildung) darfst du gewerblich auch schon national fahren, sonst erst ab 21. Und ja...B ist Pflicht. Macht doch auch sinn...lieber erst mit was kleinem anfangen..nen LKW ist ja kein Spielzeug.

Ja du kannst den Führerschein machen aber stell dich drauf ein das du nächstes Jahr eine Prüfung zum Berufskraftfahrer ablegen musst.Jeder der keine Weiterbildung/Ausbildung zum Berufskraftfahrer macht kann und darf in Deutschland nicht mehr fahren.

Hallo Warum willst Du diesen machen? Ich habe diesen damals durch eine Umschulung bekommen... Du willst ja wohl nicht lkw Fahrer werden...das würde ich mir zweimal überlegen... Da hast Du nur Streß, muss doppelt soviele Stunden machen wie die anderen, wirst nur verarscht, hast zudem noch ein schlechtes Ansehen...und dann der Ärger mit der Polizei, Ladungssicherung u.s.w

Lieber der letzte Sozialschmarotzer als sich so verarschen zu lassen...

Aber wenn Du unbedingt auf den "Bock" willst...

Und alle 5 Jahre kostet es Dich so Schlappe 150 Euro für die Verlängerung, sofern der Betrieb dies nicht bezahlt... Alles andere besser als dies...da bist Du der letzte A.sch Also neh.... Gruß

vielen dank für die info... so habe ich es noch nicht betrachtet,obwohl ich immer die sendung sehe... sehe es immer auf kabel um 19.15uhr achtung kontrolle... aber würde sogern mal drin sitzen hinder lenker...

0
@tobi2000

Ich seh auch immer DSDS, aber nehme nicht gleich Gesangsunterricht... malanmerk

0

Der Beruf des LKW-Fahrers ist sicherlich nicht der Schönste auf Erden. Es kommt aber auf jeden Fall auf den Arbeitgeber an. Die Speditionsriesen beuten dich meistens nur aus, aber es sind ja nicht alle gleich..

0

Was möchtest Du wissen?