LKW Führerschein ab wann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der C/CE kann ab 18 Jahren gemacht werden, im gewerblichen Güterverkehr ist aber 21 Jahre zwingend vorgeschrieben an Mindestalter. Mit der theoretischen Ausbildung kann etwa ein halbes Jahr vor dem Geburtstag begonnen werden. Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate, die praktische Prüfung frühestens einen Monat vor dem Geburtstag abgelegt werden.

Du kannst auch schon früher fahren (ab 18) wenn es sich nicht um gewerblichen Güterverkehr handelt - Fahrten, die der Verordnung (EWG) 3820/85 unterliegen (EG-Sozialvorschriften).

Es gibt ja doch etwas das Du weißt... :) DH!

0

Das heißt also, ich habe den Führerschein und kann damit rumfahren, aber nicht für die Firma Container fahren oder sowas? Sondern dann die LKW´s nur zur Dekra bringen etc ?

0
@PhillipWB

ab 18 darfst du nicht gewerblichen Güterverkehr fahren, ab 21 dann auch den gewerblichen Güterverkehr, es kommt darauf an, was für eine Erlaubnis der Betrieb hat - egal ob Voll- oder Leerfahrten. Übeführungs- und Werkstattfahrten sind wieder eine andere Baustelle, dazu musst du gelernter Berufskraftfahrer sein - da reicht die Pappe alleine nicht

0
@stelari

Mal ein Beispiel zur Verdeutlichung - du arbeitest für einen Fensterbauer und musst mit schwerem LKW die Fenster auf die Baustelle bringen = kein gewerblicher Güterverkehr...

du arbeitest für eine Getränkefirma und fährst schwere LKW mit Getränkeaufbau = gewerblicher Güterverkehr und erst ab 21 zulässig

0

Wenigstens eine vernüftige Antwort hier. DH!

0

Eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer ist ab 17 möglich.

Es geht nicht um eine Ausbildung, sondern um den Führerschein...

0

Wie viel kostet der führerschein

Was möchtest Du wissen?