Hat der Beruf Lkw-Fahrer Zukunft?

7 Antworten

Schwer zu sagen. Zum Einen wird immer etwas transportiert. Die Frachtraten steigen seit vielen Jahren immer weiter an. Das Transportvolumen wächst. Von daher sollte auch die nächsten Jahrzehnte Bedarf an Berufskraftfahrern bestehen. 

Problematisch sehe ich jedoch die offenen Grenzen und den damit verbundenen Kostendruck, der dazu führt, dass große Speditionen in Billiglohnländern Niederlassungen gründen und ihre Fahrer von dort rekrutieren. Das drückt die Verdienstaussichten.

Weiter weiss kein Mensch, was sich aus den Anfängen von autonomen führerlosen LKW, die es ja bereits gibt, entwickeln wird. Um ehrlich zu sein, ich kann mir nicht vorstellen, dass in den nächsten 20 Jahren massenhaft autonome LKW unterwegs sein werden. Aber hier könnte ich mich natürlich täuschen.

Irgendwas wird immer transportiert, auch mit Fahrzeugen, die schwerer als 3,5t (Klasse B/BE) bzw. 7,5t (C1/C1E) sind, und auch wenn einige Fahrten auch von Unternehmen aus dem Ausland vielleicht für ein paar Euro weniger gefahren werden können, alles können die osteuropäischen Kollegen dennoch nicht abdecken. Solange niemand den Transporter aus Star Trek erfindet werden die Supermärkte auch weiterhin mit schweren Verteiler-LKW beliefert, der Müll mit schweren Müllfahrzeugen abgeholt und Baustellen mit schweren Kippern, Betonmischern und anderem Gerät bedient, für das man den den großen LKW-Schein braucht – und deutsche Fernfahrer wird es wohl auch weiterhin geben.

Zukunft wird dieser Beruf immer haben, nur die Umstände werden sich ändern

solange es Ware gibt die zielgenau in zum Empfänger gebracht werden muss was die Bahn z.b ausschließst werden LKW gebraucht.


Ausbildung in einer Spedition wie heißt der Beruf?

Hallo Ich such eine Ausbildung weiß aber nicht wie der Beruf heißt ? aufjedenfall ist er in einer Spedtition aber kein LKW fahrer da man mir von dem Beruf abgeraten hatt. aber auch kein Lagerist. Das ist so ein man der wo die Fahrer einteilt wo sie in fahren müssen oder so ähnlich ?

Wisst ihr vlt wie der Beruf heißen könnt?

...zur Frage

In welchem Sektor verdiehnt man als LKW Fahrer am Besten

Ich suche eine Stelle als LKW Fahrer nun seit 2 Wochen. die angeboteten Löhne sind wahnsinnig niedrig. Obwohl Ich über 10 Jahre Sattelzug Fahre habe Ich noch kein annehmbares Angebot gefunden.

...zur Frage

Lkw Museum?

Kennt jemand ein lkw Museum im Umkreis von Baden Württemberg? Evtl. auch etwas weiter Max 300 km

...zur Frage

Hat der Beruf (Berufskraftfahrer) noch Zukunft?

Ich starte bald meine Ausbildung zum Berufskraftfahrer und freue mich sehr, aber leider mit Zukunftsängste: Wird der Beruf durch den autonomen LKW überflüssig? Werde ich keine gute Zukunft haben? Werde ich wegen der Technik Harz IV kriegen (was ich niemals will)? Ich habe so dermaßen Angst! Wieso suchen dann Spediteure noch Azubis und Arbeitnehmer, wenn eh in 10 Jahren die autonomen Lkw durch ganz Europa reisen?

Bitte ehrlich und ernstgemeint antworten

...zur Frage

Beruf als Lkw fahrer ist es leicht oder schwerer Beruf?

Beruf als Lkw fahrer ist es leicht oder schwerer Beruf ? was ist der verdienst wieviel kilommeter fährt mann so am tag ???

...zur Frage

is LKW-Fahrer ein guter Beruf?

Ich bin am dienstag 14, und möchte gern später mal LKW-Fahrer werden. Und ich möchte wissen, wie andere diesen beruf sehn & ob er gut bezahlt wird

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?